Angebote - 5G-Handy

5G-Handys und ihre Vorteile

  • Handy-Deals aller Top-Marken
  • 5G-Tarife aller Anbieter
  • Hersteller im Vergleich

5G-Handys: attraktive Angebote bei DEINHANDY

Mit zunehmendem Netzausbau des neusten Mobilfunkstandards wächst gleichzeitig die Auswahl an 5G-Handys. Mittlerweile gibt es sowohl High-End- als auch Mittelklasse- sowie Einsteiger-Smartphones verschiedener namhafter Hersteller, die es Dir ermöglichen, in den Genuss des 5G-Netzes und all seiner Vorzügen zu kommen. Überzeuge Dich selbst von den attraktiven Smartphone-Angeboten und wähle das für Dich beste aus, um ein schnelleres Smartphone-Abenteuer zu starten.

Samsung: die besten 5G-Angebote

Im Frühjahr 2019 machte Samsung mit seinem Galaxy S10 Plus den Anfang und brachte eines der ersten 5G-fähigen Smartphones auf den deutschen Markt. Seither gibt es viele verschiedene Modelle, die sich nicht nur in ihrer dynamischen Optik, sondern auch in einer immer besseren Leistungsfähigkeit äußern. Stöbere durch das breite Samsung-Angebot und triff Deine Wahl – egal für welches Modell Du Dich entscheidest, mit den 5G-Handys bist Du schnell und effizient unterwegs.

Samsung Galaxy S21 5G Frontalansicht phantom gray
Samsung Galaxy S21 5G
Samsung Galaxy S21+ 5G Frontalansicht phantom black
Samsung Galaxy S21+ 5G
Samsung Galaxy S21 FE 5G Frontalansicht graphite
Samsung Galaxy S21 FE 5G
Samsung Galaxy S20 FE 5G Frontalansicht cloud navy
Samsung Galaxy S20 FE 5G

Apple: 5G-fähige iPhones

Apple ist bekannt für seine einzigartigen iPhones. Die Handys überzeugen mit ihrem einzigartigen Design und mit der hohen Leistungsfähigkeit, die durch immer bessere Prozessoren erreicht wird. Mit der 12. Generation der iPhones brachte auch Apple erstmalig 5G-fähige Smartphones auf den Markt. Seither gibt es keinen Weg mehr zurück und das Angebot an attraktiven Flaggschiffen mit 5G wächst. Hol Dir Dein neues iPhone und surfe unterwegs schneller als je zuvor.

Xiaomi: 5G-fähige Smartphones der Mittelklasse

Günstige High-End-Smartphones: Dafür steht der chinesische Elektronik-Hersteller Xiaomi, der mit den aktuellen Modellen seiner Mi-Serie auf den 5G-Zug aufgesprungen ist. Hier findest Du High-End-Alleskönner, die auf eine intensive Nutzung ausgelegt und somit die perfekten Begleiter für Vielsurfer sind. Überzeuge Dich selbst von der starken Leistungsfähigkeit der Smartphones und finde das zu Deinem Nutzungsverhalten passende Modell.

OnePlus: attraktive 5G-Smartphones

OnePlus bietet Dir Mittelklasse-Smartphones zu erschwinglichen Preisen, die den großen Flaggschiffen anderer Anbieter in nichts nachstehen. Auch in Sachen 5G hat der chinesische Hersteller einige Modelle zu bieten, die nicht nur mit einem großzügigen Display, sondern ganz klar auch mit ihrer Perfomance überzeugen. Stöbere Dich durch die Angebote von OnePlus und entscheide Dich für Deinen neuen Alltagsbegleiter mit immenser Power.

OnePlus 10 Pro 5G Frontalansicht volcanic black
OnePlus 10 Pro 5G
OnePlus 9 Pro Frontalansicht stellar black
OnePlus 9 Pro
OnePlus Nord CE 2 Frontalansicht gray mirror
OnePlus Nord CE 2
OnePlus Nord 2T 5G Frontalansicht gray shadow
OnePlus Nord 2T 5G

Weitere 5G-fähige Handys

Google, OPPO, vivo und Nokia sowie weitere Smartphone-Hersteller haben alle etwas gemeinsam: Allesamt setzen die Anbieter auf die Herstellung von 5G-Handys und machen ihre Modelle damit zukunftssicher. Dabei profitierst Du insbesondere von der neusten Technik, weiteren innovativen Features sowie von einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Egal für welches Handy Du Dich entscheidest, es wird für Dich die beste Wahl sein, wenn Du auf ein leistungsstarkes 5G-Handy setzt.

5G-Handys: Das zeichnet die Smartphones aus

5G-Handys sind Smartphones, die auf den neusten Mobilfunkstandard zugreifen können und Dir damit ein noch schnelleres Multimedia-Erlebnis bieten als zuvor. Im Inneren sind sie mit einem 5G-Modem ausgestattet, mit dem sie auf das innovative Mobilfunknetz zugreifen. In der Regel handelt es sich dabei um einen speziellen Chipsatz, der in dem Prozessor verbaut ist.

Da alte Smartphone-Modelle nicht nachgerüstet werden können, sind es vor allem neuere Modelle verschiedener Hersteller, die sich 5G auf die Fahne schreiben dürfen. Diese sind alle mit der neusten Technik ausgerüstet, sodass Du nicht nur superschnell durch das Internet surfst, sondern auch von einer ultrascharfen Bildschirmauflösung sowie weiteren Vorteilen in Sachen Perfomance profitierst.

Doch Achtung: Dadurch, dass der Netzausbau von 5G noch immer vorangetrieben und weiter vollzogen wird, gibt es teilweise noch Orte, in denen Du nicht direkt mit der 5G-Vernetzung unterwegs sein kannst. Hier zeichnen sich 5G-Handys und entsprechende Tarife insbesondere dadurch aus, dass sie abwärtskompatibel sind. So surfst Du einfach im nächstbesten Mobilfunkstandard – dem LTE-Netz. Der Wechsel der Netze passiert auf Deinem Handy ganz automatisch und meist nahtlos.

Die Vorteile von 5G-Handys im Überblick

  • Geringe Up- und Downloadzeiten: Bilder und Videos versendest und empfängst Du ohne lange Wartezeit.
  • Streamen in Echtzeit: Videos streamst Du in beeindruckender Qualität – vollkommen ruckelfrei und gestochen scharf.
  • 5G-Handys sind abwärtskompatibel: Ist das 5G-Netz an manchen Orten nicht ausreichend ausgebaut, surfst, streamst und spielst Du automatisch im nächstbesten Mobilfunkstandard – sprich LTE.
  • Hohe Leistungsfähigkeit den ganzen Tag über: Superschnelles Surfen, Arbeiten, Gamen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 10 Gbit/s – all das rundet die Funktionen Deines neuen Smartphones vollends ab.
  • Neuste Technik und neuster Standard in einem: Immer mehr Hersteller verkaufen 5G-Handys, um den neusten Mobilfunkstandard aufzugreifen. Dafür benötigt es die neuste Technik, die über den bestimmten Chipsatz verfügt. Denn ältere Smartphones lassen sich nicht auf 5G aufrüsten.

5G-Standard in Deutschland: der Netzausbau

5G ist die neue Generation des Mobilfunknetzes und steht für den neusten Standard für mobiles Internet und Mobilfunk. Der Nachfolger des LTE-Standards sorgt für einen außerordentlichen Geschwindigkeits-Boot, wie ihn der Mobilfunk bisher noch nicht gesehen hat. So ist bei diesem Standard eine 10-mal schnellere Datenübertragung möglich als beim LTE-Netz.

Die 5G-Technologie ermöglicht eine Kommunikation sowie die Datenübertragung in Echtzeit und setzt damit einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung vieler Lebensbereiche. Der Bund versteigerte die 5G-Frequenze an die Netzbetreiber Telekom, Vodafone, Telefónica (o2) und 1&1 Drillisch, die nun maßgeblich an dem Netzausbau mitwirken.

Seit 2020 laufen die Arbeiten am flächendeckenden 5G-Netzausbau auf Hochtouren. Bis 2022 sollen laut Bundesnetzagentur 98 Prozent der Haushalte über einen Zugang zu 5G verfügen. Die Telekom hat erste Gegenden mit dem 5G-Netz ausgestattet. Dazu gehören Bezirke in Berlin, Darmstadt, Frankfurt, Bonn, Köln, Hamburg, Leipzig und München. Vodafone treibt den Netzausbau von 5G ebenso voran – insbesondere in den süd- und ostdeutschen Ballungszentren.

Bei dem Ausbau des 5G-Netzes setzen die Anbieter auf verschiedene Frequenzen. Hierzulande ist vor allem das Band n78 (bei 3,5 bis 3,7 Gigahertz) besonders wichtig. Es ist bislang auch das einzige Band, in dem die meisten 5G-Smartphones problemlos funktionieren. In ländlichen Gegenden sind besonders die Bänder n21 (bei 2,1 GHz, vor allem bei der Telekom), n3 (bei 1,8 GHz, insbesondere bei Vodafone) und n28 (bei 700 MHz, ebenso Vodafone) relevant.

5G-Handys: Diese Hersteller sind dabei

Während in den USA Motorola mit seinem ersten 5G-fähigem Handy seit 2018 als 5G-Vorreiter gehandelt wird, gilt Samsung in Deutschland als eben solcher. Bereits im Frühjahr 2019 stieg der Hersteller in das 5G-Geschäft ein. Die ersten 5G-Modelle von Samsung wurden dabei immer mit einer äquivalenten Version veröffentlicht, das dann allerdings keinen Zugriff auf 5G hatte. Ein Beispiel: Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 5G. Der Unterschied lag hierbei im Prozessor und Preis. Seit dem Galaxy S21 ist kein Äquivalent mehr zu den 5G-Handys erhältlich.

Neben Samsung sprangen auch viele weitere Hersteller auf den Zug des 5G-Netzes auf. So bietet Apple seit der 12er-Reihe seines iPhones und Google seit der Pixel 5-Reihe 5G-fähige Smartphones an. Neben den Flaggschiffen folgen seither viele Mittelklasse- und Einsteigerhandys. So bieten mittlerweile auch Xiaomi, OnePlus, OPPO und vivo mehrere Modelle mit 5G-Konnektivität an. All das spricht für das Ziel der Smartphone-Branche: Weltweit soll bis 2023 jedes zweite von drei Handys 5G-fähig sein.

Für wen sind 5G-Handys sinnvoll?

Ob ein 5G-fähiges Handy für Dich die richtige Wahl ist, hängt ganz von Deinen Bedürfnissen sowie Deinem Nutzungsverhalten ab. Ob Gelegenheitsnutzer oder Vielsurfer- und telefonierer, ein 5G-Handy hilft Dir dabei, Deinen Alltag geschmeidig über die Bühne zu bringen.

Besonders für folgende Nutzertypen sind 5G-Smartphones lohnenswert:

  • Gamer & Streamer: 5G-Handys setzen neue Maßstäbe in Sachen Gaming und Streaming. Durch die schnelle Datenübertragung von bis zu 10 Gigabit (Gbit) pro Sekunde erlebst Du Games, Filme, Serien oder Musik intensiver als je zuvor – ganz ohne Unterbrechungen.
  • Remote Worker: Ob im Bus, im Park, im Café oder zu Hause – bist Du beruflich immer öfter unterwegs und nie nur an ein und demselben Ort, ist eine stabile und schnelle Internetverbindung unverzichtbar. 5G-Handys sorgen hier für Abhilfe, denn Sie erleichtern Deinen Arbeitsalltag dank schneller Up- und Downloadzeiten ungemein.
  • Social Media-Begeisterte: Selfies, Gruppenfotos oder Videos mit Freunden und Bekannten teilen – all das funktioniert mit 5G-Handys vollkommen reibungslos. Ohne lange Wartezeiten lädst Du Deine Erinnerungen ins Netz, um Deine Begeisterung mit anderen zu teilen.

5G Handy mit oder ohne Vertrag

5G-Handys lohnen sich am besten in einem Bundle mit passendem Handyvertrag. So holst Du das Beste aus Deinem Smartphone und sparst gleichzeitig einiges an Geld. Denn neben einem vollkommen funktionstüchtigen Handy, das nun schneller durchs Netz surft als zuvor, profitierst Du vor allem von einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Anders als beim Einzelkauf des Handys musst Du die Gerätekosten nicht alle auf einmal begleichen. Nach einmaliger Zuzahlung werden die restlichen Kosten mit den laufenden Vertragsgebühren verrechnet.

Um den zur Dir passenden Tarif zu ergattern, kannst Du innerhalb weniger Klicks bei DEINHANDY nach den besten Angeboten filtern. Dafür wählst Du die bedeutendsten Kriterien aus, die der Tarif für Dich erfüllen soll. Dazu zählt neben der 5G-Konnektivität auch das entsprechende Datenvolumen. Das sollte nicht zu knapp ausfallen, damit Du von einem umfangreichen Surf-Erlebnis profitierst. Hast Du Deine Wahl getroffen, hältst Du Dein Wunschhandy schon bald in den Händen.

Alternativ kannst Du Dein 5G-Handy auch ohne Handyvertrag ergattern. Dazu wählst Du einfach Dein favorisiertes Modell aus. Innerhalb kürzester Zeit senden wir Dir das Handy zu Dir nach Hause. Nach Einlegen Deiner SIM-Karte kannst Du es direkt ausgiebig nutzen.

5G-fähige Tarife für Dein Wunschhandy

Grenzenlos telefonieren, surfen und streamen – mit den 5G-Tarifen verschiedener Netzbetreiber, die Du auf DEINHANDY auswählen und in Deinem Bundle dazubuchen kannst, bist Du jederzeit bestens für Deinen digitalen Alltag ausgerüstet. Stöbere durch die verschiedenen Tarif-Angebote und wähle Deinen Favoriten. So startest Du schon bald in eine viel schnellere Multimedia-Welt.