Blau Angebote

Wir machen Blau!

Du willst vom doppelten Netz profitieren und schnell zu Blau wechseln? Dann hast Du genau richtig geklickt. Auf dieser Seite findest Du die aktuell günstigsten Tarife.

Caseable

Blau Mobilfunk

Die Marke Blau.de, die heute nur noch als Blau bekannt ist, etablierte sich 2005 als Anlaufstelle für Prepaid-SIM-Karten. Zehn Jahre später hat sich eine ganze Menge geändert. Während die Blau Mobilfunk GmbH aufgekauft wurde und verschwand, besteht Blau als Name weiter und wird von dem Mobilfunkanbieter Telefónica vertrieben. Telefónica ist auf dem Markt vor allem als Anbieter des O2-Netzes bekannt. Blau-Kunden haben nun auch mehr Möglichkeiten als eine schnöde Prepaid-Karte zu kaufen. Außerdem werden Mobilfunkverträge mit einem dreistufigen Tarifsystem angeboten. Dabei kann jeder Kunde bei seinem Handyvertrag entscheiden, ob er eine Laufzeit von 24 Monaten oder volle Kündigungsfreiheit haben möchte. So sind die Tarife jederzeit kündbar, falls es ein besseres Angebot gibt. Der Mobilfunkanbieter hält den Kunden damit alle Möglichkeiten offen.

Aus zwei mach eins

Das doppelte Netz wird 2016 endlich eins. Blau-Nutzer surften und telefonierten bisher im Netz von E-Plus. Das soll sich im kommenden Jahr ändern, denn dann will Mutterkonzern Telefónica das Netz der Blauen um die Infrastruktur von O2 erweitern. Die Kraft der zwei Mobilfunknetze soll für besseren Empfang bei Telefonie und Surfen sorgen. Denn wenn eines der Netze eine niedrige Signalstärke bietet, wechseln die Nutzer automatisch zum anderen.

Günstige Handyverträge und Handys von Blau

Neben Handyverträgen und SIM-Karten können auf der Webseite von Blau nun auch Smartphones, ältere Handys, Surfsticks, Tablets und verschiedenes Zubehör für die Technik bestellt werden. Während andere Anbieter nur auf einen guten Vertrag und vor allem auf das Neueste vom Neuen setzen, findet man bei Blau auch ältere Handys, die robust anmuten und an die Anfänge des Mobilfunk erinnern. Wer bei Blau ein Smartphone oder Tablet erwirbt, kann sich passende Verträge mit billigen Tarifen aussuchen oder sich nur das Gerät zuschicken lassen.

Bester Service vom ersten Tag an

2015 wurde Blau mit dem Deutschen Fairness-Preis ausgezeichnet. Damit wurde Blau vor allem für seine Kundenfreundlichkeit und Fairness gelobt. Außerdem bescheinigten ihm das Deutsche Institut und der Nachrichtensender n-tv ein ausgeglichenes Verhältnis von Preis und Leistung. Das heißt, Du kriegst bei Blau einen Vertrag zum billigen Tarif und wirst von Deinem Mobilfunkanbieter freundlich betreut.

Die Blau Mobilfunk GmbH war nicht nur einer der größten sondern sogar einer der ältesten Mobilfunk-Discounter. Erst 2012 entschied sich die Firma dazu, Mobilfunkverträge ins Sortiment aufzunehmen. Nebenher hatte Blau sich unter dem Namen blauworld ein weit reichendes günstiges Mobilfunkangebot für das Ausland geschaffen. Mitte 2015 kaufte Telefónica Blau.

Dein Handy mit Vertrag von Blau

Bei uns bekommt wirklich jeder, der einen Tarif von Blau nutzen möchte, das passende Smartphone dazu. Dabei bieten wir nicht nur die Flaggschiffe der wichtigsten Marken wir Apple oder Samsung an, sondern haben auch Smartphone verschiedener anderer Hersteller in unserem Katalog. Dazu gehören beispielsweise die neuesten Geräte von HTC, Nokia, Huawei, Sony und LG.

Nach
Oben