E-Plus

Hier findest Du unsere besten Angebote!

E-Plus Tarife

Geschichte des Unternehmens

Die E-Plus Mobilfunk GmbH wurde 1992 gegründet und erhielt ihr Mobilfunklizenz 1993. Ab 1997 bot EPlus als erstes deutsches Unternehmen Prepaid-Tarife an, bei denen der Kunde im Voraus statt am Ende eines Abrechnungszeitraums bezahlt, sein Guthaben also einfach immer wieder auflädt. 1999 wurden die Dienste WAP (Wireless Application Protocol) und HSCSD (High Speed Circuit Switched Data) eingeführt, um die Wiedergabe von Internetinhalten auf Geräten mit kleinen Displays einfacher zu machen und die Datenübertragung zu beschleunigen. Neben EPlus bot nur Vodafone HSCSD an. Anfang 2000 wurde die EPlus-Gruppe, zu der der Mobilfunkanbieter gehörte, Teil des niederländischen KPN-Konzerns und wurde offizielle Tochtergesellschaft.
Im darauffolgenden Jahr folgte die Einführung von GPRS in Deutschland, das für User die Kosten für genutzte Datenübertragung senkte. In Kooperation mit Aldi (ALDI TALK) wurde 2005 die erste Flatrate für Datennutzung (UMTS und GPRS) eingeführt. Speziell für türkische Nutzer folgte die Gründung der Marke Ay Yıldız. Kurz darauf gingen alle alten EPlus-Shops in die neu gegründete E-Plus Shop GmbH über. 2008 übernahm KPN außerdem den Discounter Blau Mobilfunk.

Anfang 2010 stellte EPlus die Vermarktung von Laufzeitverträgen und Prepaid-Tarifen unter dem Markennamen EPlus ein – Kunden wurden stattdessen auf die Marken Base, Blau und Simyo verwiesen. Das Unternehmen begründete die Entscheidung damit, dass den Kunden die Kaufentscheidung erleichtert werden solle, was mit spezialisierten Marken einfacher sei. Im April 2012 startete die EPlus-Gruppe yourfone.de als neuen Mobilfunkdiscounter, der erstmals eine Allnet-Flat, also einen Pauschaltarif für alle deutschen Netze anbot. Mit der zusätzlichen Internetpauschale, die zum Gesamtpaket gehörte, das für unter 20 Euro angeboten wurde, läutete Yourfone einen neuen Abschnitt der Mobilfunkgeschichte ein. Yourfone setzte außerdem frühzeitig mit Facebook-Angeboten und Gewinnspielen auf Social Media und war damit ein Vorreiter modernen Marketings.

EPlus und Telefónica

Im Juli 2013 wurde bekannt gegeben, dass der Netzbetreiber EPlus für stolze 8,8 Milliarden vom spanischen Konzern Telefónica S.A. übernommen werden sollte. Am 1. Oktober 2014 war die Übernahme von EPlus durch Telefónica Deutschland abgeschlossen. EPlus sollte dabei langfristig als Marke aufgelöst werden. In den folgenden Jahren ging es bei der nun vor der Telekom und Vodafone marktführenden Gruppe um die Zusammenlegung der Netze und die vollständige Verschmelzung beider Konzernteile. Parallel dazu wurde das LTE-Netz ausgebaut. Telefónica ist in Deutschland vor allem mit seiner Marke O2 bekannt. Durch die Verschmelzung von O2 und EPlus konnte das Netzausbaugebiet vergrößert und die mobile Datenübertragung verbessert werden. Die Marke yourfone wurde 2015 an die Drillisch AG abgegeben

Kooperation mit Vodafone und Nokia

Seit die EU-Roaming-Gebühren 2017 weggefallen sind, müssen Anbieter kreativer werden. 2017 investierte Telefónica Deutschland nach eigenen Angaben 950 Millionen Euro allein in den Ausbau eigener Netze. Die Zusammenlegung mit dem EPlus-Netz wurde bis zum Ende des Jahres weitgehend abgeschlossen. 2018 soll in Berlin zusammen mit Nokia ein 5G-Netz errichtet werden – vorläufig zu Testzwecken, dennoch lässt der Probelauf auf einen baldigen Ausbau hoffen.

Hinzu kommt eine Kooperation mit dem britischen Anbieter Vodafone, um die gegenseitige Anbindung von Mobilfunk-Basisstationen zu beschleunigen. So soll die Breitbandleistung gesteigert und die Perspektiven für ein 5G-Netz nochmals verbessert werden. Ab Juli 2018 soll die vorhandene Glasfasertechnologie von nahegelegenen Mobilfunkstandorten der beiden großen Unternehmen in Deutschland mitgenutzt werden können. Bei bisher nicht angebundenen Mobilfunkstandorten lassen Telefónica Deutschland und Vodafone im Rahmen ihrer Kooperation zu gleichen Anteilen neue Glasfaserleitungen bis zu den Basisstationen legen. Nach Angaben beider Unternehmen profitieren Kunden, von steigender  Leistungsfähigkeit, parallel dazu können viele Endgeräte mit hoher Geschwindigkeit über das LTE-Netz versorgt werden, da 5G höhere Kapazitäten und kürzere Latenzzeiten bietet.

Freigabe für WLAN-Telefonie und VoLTE

Sowohl “VoLTE” als auch “WLAN-Telefonie” stehen für neue Telekommunikationswege mithilfe moderner Datenübertragung. Voice over LTE: Die Möglichkeit, Sprachanrufe auch über das schnelle LTE-Netz zu tätigen. Bislang laufen Anrufe in den allermeisten Fällen noch über die langsameren 2G- und 3G-Netze, was sich vor allem in puncto Sprachqualität und und Akkuverbrauch bemerkbar macht. WLAN-Telefonie erlaubt es dem Nutzer dagegen, bei schlechtem Netz für Anrufe auf das lokale WLAN ausweichen, etwa falls die mobile Datenverbindung schlecht oder gar nicht vorhanden ist. Das ist zum Beispiel perfekt in ländlichen Großräumen, ohne flächendeckende Mobilfunkinfrastruktur. Telefónica hat per Blog angekündigt, schon in kurzer Zeit beide Optionen freizugeben. Seit 2015 waren Voice-over-LTE und WLAN-Telefonie nur der Marke O2 vorbehalten. Bis Ende März 2018 will Telefónica beide Funktionen nach und nach unter anderem auch für Blau, Base, Fonic und Ortel freigeben – und auch für EPlus. Wichtig ist, dass auch das Endgerät über die entsprechenden Funktionen verfügt, dann steht WLAN-Telefonie und VoLTE nicht mehr im Weg.

E-Plus-Angebote bei DEINHANDY

Bei DEINHANDY findest Du Angebote aller Marken der ehemaligen E-Plus-Gruppe. Blau ist ebenso vertreten, wie der neue Partner O2. Dazu kommen tolle Kombinationen mit den neuesten Geräten von Apple, Samsung, Huawei und Co.

Hier wirst Du auf der Suche nach dem passenden EPlus-Tarif bestimmt fündig. Ob Menge des Datenvolumens, SMS- oder eine Allnet-Flat, EPlus und O2 bieten Dir maximale Kompatibilität und eine hohe Internetgeschwindigkeit mit bis zu 20GB LTE. DEINHANDY bietet Dir Tarife mit einer Geschwindigkeit von 225 Mbit/s an. Nachdem Verbrauch Deines Datenvolumens surfst Du immer noch mit bis zu 1024 Kbit/s. Hier findest alle Tarifdetails – so kannst Du das perfekte Angebot für Dich finden.

Nach
Oben