Nokia Angebote

Finde Dein Nokia Handy bei uns!

Eine Kultmarke kehrt zurück: Nokia fängt mit neuen Smartphones und einem neuem Betriebssystem nochmal ganz von vorne an. Wer als Fan gerne wieder zur ehemaligen Erfolgsmarke greifen möchte, der wird bei uns fündig! Wir haben für jeden das richtige Nokia Handy mit Vertrag im Angebot. Egal ob Du lieber ein Einsteigermodell wie das Nokia 3 Dein Eigen nennen möchtest oder doch auf die Features des Flaggschiffes Nokia 8 setzt: Bei uns findest Du die beste Kombination aus Nokia Handy und Vertrag. 

Nokia Smartphone zum besten Preis

Eine Kultmarke kehrt zurück: Nokia fängt mit neuen Smartphones und einem neuem Betriebssystem nochmal ganz von vorne an. Wer als Fan gerne wieder zur ehemaligen Erfolgsmarke greifen möchte, der wird bei uns fündig! Wir haben für jeden das richtige Handy mit Vertrag im Angebot. Egal ob Du ein Einsteigermodell wie das Nokia 3 suchst oder doch auf die Features des Flaggschiffes Nokia 8 setzt: Bei uns findest Du die beste Kombination aus Nokia Handy und Vertrag.

Eine Alternative zu Samsung und Co: Das Nokia Handy mit Vertrag

Du suchst ein neues Smartphone, im besten Fall von einer Kultmarke? Dann bist Du hier genau richtig! Mit einem Nokia Smartphone bekommst Du nicht nur eine Alternative zu Samsung, Apple und Co. sondern vor allem ein hochwertiges Gerät, mit vielen Features, die die Konkurrenz nicht bietet. Denn mit Nokia ist eine Marke an den Horizont zurückgekehrt, die vielen Kunden besonders positiv im Gedächtnis geblieben ist. Bis vor einigen Jahren waren Handys des einstigen Weltmarktführers vom Markt nicht wegzudenken, beim Kauf eines neuen Handys kam man kaum an der Marke vorbei. Handys waren Nokias Steckenpferd – mit Smartphones hatte der Konzern hingegen deutlich weniger Erfolg. Bis jetzt.

Nokia 8: Das Smartphone vom Handy-Pionier

Denn spätestens seit August 2017 ist klar: Nokia ist zurück. Denn mit seinem neuen Octa-Core-Flaggschiff Nokia 8 katapultiert sich der einstige Vorreiter nun endgültig zurück in die Smartphone-Oberklasse. Dabei markiert nicht einmal die bewusst solide Ausstattung mit robustem Aluminiumgehäuse die eigentliche Zeitwende; vielmehr haben es die Finnen geschafft, das Nokia 8 mit allem auszustatten, was ein echtes Flaggschiff braucht: Darunter an erster Stelle der Octa-Core-Prozessor des Jahres, der Snapdragon 835 von Qualcomm, der den 5,3-Zoll-Boliden antreibt. Mit 4GB RAM verfügt der Prozessor zudem über ein starkes Speicherfundament. Nebst einem QHD-Display (2560x1440 Pixel Auflösung) bekommst Du außerdem eine ausgezeichnete 13-Megapixel-Hauptkamera – genauer gesagt eine standesgemäße Dualkamera mit einer f/2.0-Blende, optischer Bildstabilisierung, Gesichtserkennung und allem, was die mobile Fotografie im Jahr 2017 so besonders macht. Und sogar die Frontkamera liefert stolze 13 Megapixel. Das Nokia 8 ist mit einem Bothie-Modus ausgestattet, der es ermöglicht, gleichzeitig Bilder mit der Front- und der Hauptkamera zu schießen. Speicherseitig sind 64GB verbaut, die sich per microSD um bis zu 256GB erweitern lassen. Alternativ kannst Du beim Nokia 8 eine zweite SIM-Karte einsetzen. Der microSD-Slot dient hier parallel als Dual-SIM-Schacht. Softwareseitig kommt hier Android Nougat zum Einsatz, HMD Global hat jedoch bereits angekündigt, zeitnah Android 8 Oreo für das Nokia 8 zur Verfügung zu stellen.

Damit sind die neuen Nokia-Geräte ganz wunderbar für die Teilnahme an unserem Foto Award geeignet. Fotografiere jetzt ein Motiv, das zu unseren Kategorien passt, und gewinne Preise im Gesamtwert von 50.000 Euro. 

Was das Nokia Handy mit Vertrag so besonders macht

Nostalgisch schwelgen Handynutzer der 90er in Erinnerungen an ihr erstes Handy und denken zurück an Zeiten, in denen ihnen Snake den Tag versüßte. Dass Nokia einst die erfolgreichste Marke auf dem Mobilfunkmarkt war, ist heute nichts mehr zu merken. Schließlich wurde der finnische Konzern, der Nokia ins Leben rief, komplett von Samsung und Apple vom Markt verdrängt. Der Grund: Anstatt umzudenken setzte der Konzern weiterhin auf klassische Handys. Klassiker wie das Nokia 3310 hatten damals allerdings bereits ein etwas angestaubtes Image und lagen in puncto Leistung und Ausstattung weit hinter der Konkurrenz zurück.

Ein kurzes Intermezzo mit Microsoft konnte den anhaltenden Sinkflug der Marke nicht aufhalten. Android und iOS waren längst marktbeherrschende Betriebssysteme, trotzdem setzte Nokia auf Windows und die Lumia-Smartphones – ein Fehler wie wir im Nachhinein wissen. Nokia Smartphones wurden ebenso vom Markt verdrängt wie ihre Vorgänger. Mit den neuen Nokia Smartphones soll sich das ändern: Zum MWC 2017 stellte der neue Markeneigner HMD Global klar, wohin die Reise gehen soll: Die Finnen wollen wieder nach ganz oben. Mit Top-Smartphones, die neben Octa-Core-Prozessoren auch Dual-Kamera und Top-Display mit 2560x1440 Pixeln unter einem Unibody vereinen genauso wie mit Mittelklasse-Geräten, die solide Leistung zum günstigen Preis liefern.

Nokia und Android – eine kurze Liebschaft oder doch mehr?

Der Markeninhaber HMD Global setzt nicht mehr auf Symbian und hat sich für die neuen Nokia Handys auch von Windows getrennt. Stattdessen probiert HMD es nun mit Android und geht damit eine vielversprechende Verbindung ein. Denn das Google Betriebssystem ist fast schon ein Garant für gute Absätze. Das erste Nokia Handy mit Google ist das im Januar 2017 vorgestellte Nokia 6, ein solides Mittelklasse-Smartphone mit Android Nougat und 32GB internem Speicher. Wenig später folgten schon das Nokia 3, das Nokia 5 und das Feature Phone Nokia 3310 (2017). Mit dem Flaggschiff Nokia 8 startet HMD Global nun den Angriff auf die großen Hersteller auf dem Markt.

Nokia 3310 – Ein raffinierter Schachzug

HMD Global beweist, dass sowohl Tradition der Marke Nokia als auch Neues Teil der Markenstrategie des Konzerns sein sollen. So will der Konzern nicht auf das wohl erstaunlichste Nokia Handy, das Nokia 3310 verzichten und verpasst dem Klassiker einen neuen Look sowie ein neues Feature. Das 3310 gibt es jetzt auch als Nokia Handy mit Kamera – eine Funktion, die dem ursprünglichen Modell aus dem frühen 2000ern fehlte. Das Handy ist für einen Schnäppchenpreis zu haben und vor allem für alle Nutzer geeignet, die etwas Einfaches suchen. Wer sich das Feature Phone zulegt, kann mit dem Feature Phone jetzt sogar das Internet nutzen. Zwar verfügt das beim MWC 2017 gezeigte 3310 weder über ein QHD-Display, noch über Android Oreo oder eine Top-Kamera, dafür ist der schmale Begleiter die perfekte Wahl für alle, die nicht nur auf Nostalgie, sondern auch auf ehrliche und solide Produkte setzen.

Die besten Angebote zum Nokia Smartphone mit Vertrag

Natürlich sind auch wir begeistert von den neuen Nokia-Smartphones und freuen uns daher ganz besonders, dass wir Dir hier die besten Kombinationen aus Handy und Tarif anbieten können. Bei uns findest Du neue Nokia Handys mit Vertrag. Kombiniere Dein liebstes Nokia Smartphone mit dem besten Vertrag von verschiedenen Providern. Hier findest Du ganz sicher das beste Angebot. Außerdem findest Du bei uns natürlich auch weitere spannende Angebote von Gigaset, Huawei, LG, Google und HTC!

 

 

 

Nach
Oben