Prepaid-Angebote bei DEINHANDY

Prepaid und SIM-Only: Top Tarife ohne lange Vertragslaufzeit

Prepaid bei DEINHANDY: Jetzt Deinen günstigen Prepaid-Tarif wählen und flexibel mit LTE surfen. Unser starkes Angebot mit geringen Kosten für Telefonie, SMS und Internet. Und für alle, die noch mehr wollen als nur Prepaid: Unsere SIM-Only-Angebote mit der Flat zum Surfen, unbegrenzten SMS und Allnet-Flat: Einfach einsteigen und dauerhaft sparen!

Dein Prepaid-Angebot bei DEINHANDY

Wer günstig telefonieren will oder vor allem auf seine Flexibilität Wert legt, der greift gerne zu einem Prepaid-Angebot. Statt Dich lange an einen Anbieter zu binden, kannst Du mit einer Prepaid-SIM frei und unabhängig sein. Der größte Vorteil gegenüber Postpaid-Angeboten: Du hast keinen monatlichen Basispreis und auch keine Verpflichtungen. Immer wenn Du telefonieren, surfen oder simsen möchtest, lädst Du Dein Guthaben auf und schon kann es losgehen. Versteckte Kosten und eine hohe Handyrechnung am Ende des Monats musst Du also nicht fürchten. Auch das Aufbrauchen des Datenvolumens ist nur für andere eine Gruselvorstellung. Denn Du kannst immer dann, wenn Du wieder schnell surfen möchtest, Dein Guthaben aufladen und schon hast Du wieder schnelles Netz – ohne die Angst vor zu wenig Datenvolumen.

Flexibel und unabhängig telefonieren und surfen

Ab sofort bekommst Du bei DEINHANDY. auch das passende Prepaid-Angebot für Dich. Für einen einmalig 4,95 Euro bekommst Du bei uns den neuen Tarif Der Optimierer. Mit ihm kannst Du ganz einfach mit bis zu 21,6 Mbit/s surfen und zahlst die die Datennutzung gerade einmal 49 Cent pro MB. Jede SMS und jede Minute kosten Dich gerade einmal 8 Cent. Die Preise gelten für alle Netze. Ein Startguthaben von fünf Euro ist inklusiv. Dieses verfällt nicht, sodass Du es so lange nutzen kannst, bis Du es verbraucht hast. In unseren Prepaid-Tarif hast Du verschiedene Auflademöglichkeiten. Du kannst zum einen online oder im Store eine Aufladekarte kaufen. Der Optimierer bietet Dir eine andere tolle Option. Du kannst einstellen, dass Dein Guthaben automatisch aufgeladen wird, sobald es unter zwei Euro sinkt. In diesem Fall wird Dir der Aufladebetrag ganz bequem von Deinem Konto abgezogen. Im Startpaket ist lediglich die SIM-Karte enthalten. Du bekommst also innerhalb weniger Tage Deine SIM-Karte zugeschickt und kannst direkt loslegen. Mit dem Optimierer telefonierst Du im E-Netz der Telefónica, besser bekannt als O2.

Prepaid: Die günstige und einfache Variante

Viele Provider wie Vodafone, Blau, Fonic oder auch Discounter wie Lebara, Bild Connect oder Nettokom bieten Prepaid an. Der bekannteste Vertreter ist Callya von Vodafone. Wer sich ein wenig umschaut wird aber auch andere sehr günstige Anbieter mit guten Tarifen finden. Das gute alte Prepaid bewahrt Dich vor allem vor einem: Zu hohen Kosten. Denn Du zahlst wirklich nur das, was Du auch auflädst – der perfekte Kostenschutz auch für Kinder. Viele Anbieter ermöglichen es Dir auch eine Allnet- oder SMS-Flat dazu zu buchen. Pro gebuchter Flat wird dann nach dem Aufladen oder mtl. eine Basisgebühr fällig. Zusätzlich bist Du so frei wie nie zuvor: Deine Prepaid-Karte hat keine Mindestlaufzeit und Du musst nicht einmal kündigen, wenn Du sie nicht mehr benutzen möchtest. Mittlerweile bieten viele Provider sogar die Rufnummernmitnahme an – auch zu unserem Tarif Der Optimierer kannst Du eine alte Nummer mitnehmen. In vielen Festverträgen bekommst Du dafür in der Regel einen Wechselbonus. Dieser Bonus entfällt bei Prepaid-Angeboten leider oft. In puncto Roaming musst Du Dir auch keine Gedanken mehr machen: Dank der EU-Verordnung zum Roaming aus dem vergangenen Jahr, kannst Du im EU-Ausland die Konditionen des Tarifs nutzen, die Dir auch in Deiner Heimat zur Verfügung stehen – auch wenn Du eine Flat gebucht hast. Weitere Informationen dazu findest Du im Produktinformationsblatt.

LTE-Geschwindigkeit und Bezahlung pro MB

Während im Vertrag immer wieder das Thema Datenvolumen im Monat eine Rolle spielt, musst Du bei Prepaid keine Angst vor verbrauchtem Datenvolumen und Drosselung haben. Du surfst mit bis zu 21,6 Mbit/s und zahlst pro verbrauchten MB. Schon mit Deinem Startguthaben kannst Du das schnelle Netz nutzen und mit bis zu 21,6 Mbit/s surfen. Diese werden je nach Funkzelle nicht immer erreicht. Je nachdem wo Du Dich befindest und wie gut der Empfang in der aktuellen Funkzelle ist, kann es auch sein, dass Du mit niedrigeren Geschwindigkeiten von unter 10 Mbit/s im Netz unterwegs bist. Auch vor dem Kauf einer Prepaid-Karte lohnt es sich, die Netzverfügbarkeit zu checken und zu schauen, mit welchem Netz Du den besten Empfang hast. Denn was nützt ein toller Tarif mit vielen Mbit/s, wenn keine passende Funkzelle verfügbar ist?

Zusätzliche Kosten sparen mit der Prepaid-Flat

Mit einer Flat sicherst Du Dir häufig noch zusätzliche tolle Konditionen und den einen oder anderen Bonus. Dann wird Dir monatlich ein Basispreis von Deinem Prepaid-Konto abgezogen, weshalb Du dieses immer mit einer der vielen Auflademöglichkeiten aufladen solltest. Du kannst eine Flat für die Datennutzung, das Simsen oder eine Allnet-Flat dazu buchen. So bezahlst Du nicht immer einige Cent pro Minute oder MB, sondern einen festen Basispreis, der bei häufiger Nutzung oft günstiger ist.  

Flexibel bleiben aber monatlich zahlen

Keine Lust jeden Monat Dein Handy aufzuladen? Dann ist ein SIM-only-Angebot vielleicht genau das Richtige für Dich! So bist Du ebenfalls flexibel und zahlst monatlich nur einen geringen Preis für das Surfen und Telefonieren. Das wäre genau Dein Ding? Dann finde jetzt das beste SIM-only-Angebot für Dich!

Dein Vertrag bei DEINHANDY

Wer zu seinem Tarif auch noch ein passendes Smartphone sucht, der findet bei uns viele Bundle-Angebote aus Smartphone und Tarif. Dabei bieten wir die besten Geräte von Apple, Samsung, Huawei und Co. Tarife gibt es bei uns von Vodafone, der deutschen Telekom, O2, Congstar und vielen anderen Providern.

Nach
Oben