Akku

Ein Akkumulator, umgangssprachlich bekannter als "Akku", ist ein wiederaufladbarer Speicher für elektrische Energie auf elektrochemischer Basis. Während früher noch Nickel-Metall-Hybrid-Akkus (NiMh) in Handys Verwendung fanden, sind sie inzwischen von Lithium-Ionen-Akkus und Lithium-Polymer-Akkus vollständig verdrängt worden. Hauptursache dieser Entwicklung war der hohe Verschleiß der NiMh-Akkus durch den Memory-Effekt. Wurde ein nur teilweise entladener Akku wieder aufgeladen, passierte es, dass der Akku sich die Teilentladung scheinbar gemerkt hatte. Daraufhin stellte der Akku nicht meine seine gesamte Akkukapazität zur Verfügung.

Lithium-Ionen-Akku
In den meisten Smartphones sind heute Lithium-Ionen-Akkus verbaut. Diese Akkus weisen praktisch keinen Memory-Effekt auf und verbinden gleichzeitig hohe Leistungsfähigkeit mit niedrigem Gewicht. Sie reagieren empfindlich auf die sogenannte Tiefenentladung, bei der die gesamte Akku-Energie verbraucht wird. Lithium-Ionen-Akkus werden mit einer eigenen Ladeelektronik eingebaut, die, bei voller Funktionsfähigkeit, den Memory-Effekt und eine Überladung verhindern soll. Ein Nachteil: Sehr heiße oder kalte Temperaturen können einem Lithium-Ionen-Akku schaden.

Lithium-Polymer-Akku
Lithium-Polymer-Akkus sind eine Weiterentwicklung der Lithium-Ionen-Akkus und ebenfalls praktisch frei vom Memory-Effekt. Diese Akku-Technik zeichnet sich dazu durch hohe Leistungsfähigkeit und lange Lebensdauer aus. Dazu nehmen sie auch weniger Platz ein und wiegen weniger als ein Lithium-Ionen-Akku.

Smartphone-Akkus der Zukunft

Auch 2018 kommen die meisten Smartphones nicht über eine Akkulaufzeit von ein bis zwei Tagen hinaus. Das liegt nicht unbedingt an den Akkus. Das Problem ist vielmehr die energiehungrige Technik, also der Prozessor, die Kamera und so weiter, die den Akku zu schnell leersaugt. Das 2018 noch neue Akku-Technologien in Smartphones zum Einsatz kommen, ist sehr unwahrscheinlich. In ein bis zwei Jahren ist es aber möglich, dass neue Akku-Techniken wie die Solid-State-Batterien, an denen Samsung und LG derzeit arbeiten, in unseren Smartphones verbaut werden.

« zum Glossar

Nach
Oben