Blende

Die Blende einer Kamera dient dazu, die Lichtmenge zu beeinflussen, die auf einen Fotosensor trifft. Die Wahl der richtigen Blende beeinflusst sowohl die Belichtungszeit als auch die Schärfentiefe eines Bildes. Die Blendenzahl bezeichnet das Verhältnis von Brennweite zu Öffnungsweite der Blende. Je kleiner die Blendenzahl, desto größer die Blendenöffnung – was mehr Licht durch das Objektiv hindurchlässt.

 

 

« zum Glossar

Nach
Oben