iPod

Der iPod ist ein digitales tragbares Medienabspielgerät, das vom Unternehmen Apple entwickelt wurde. Er verdankt seinen Siegeszug seinem großen Funktionsspektrum und gehört zu einem der meistverkauften Musikabspielgeräte weltweit. Der erste iPod wurde am 23. Oktober 2001 vorgestellt und revolutionierte den bis dato stagnierenden Markt. Die Steuerung dieser ersten Gerätegeneration läuft hauptsächlich über ein bewegliches Scrollrad in der Mitte des Geräts, mit dem man die Lautstärke kontrollieren und Abspiellisten navigieren kann. Er besaß eine 5-GB-Festplatte und war nur mit MAC-Computern kompatibel. Ihm folgten jedoch schnell weitere Versionen mit mehr Speicherplatz, längeren Akkulaufzeiten und weiteren Verbesserungen und Applikationen. Um den iPod mit Inhalten zu füllen, hat Apple eine eigene kostenlose Software namens ITunes entwickelt.
Mittlerweile sieht die neuste Generation, der iPod Touch, aus wie ein iPhone und besitzt auch viele von dessen Applikationen wie zum Beispiel eine hochauflösende Kamera. Das Gerät läuft natürlich wie auch alle anderen Apple Geräte mit dem iOS Betriebssystem.

« zum Glossar

Nach
Oben