LED

LEDs sind bei uns noch unter ihrem etwas älteren Namen "Leuchtdiode" bekannt. LED, englisch für Light-Emitting Diode ist also eine lichtemittierende Diode. Dabei handelt es sich um Halbleiter, deren elektrische Eigenschaften denen einer Diode entsprechen. Sobald ein elektrischer Strom die Diode in Durchlassrichtung durchfließt, strahlt eine Diode Licht, Ultraviolettstrahlung oder Infrarotstrahlung ab. Bei Smartphones finden LEDs hauptsächlich beim Blitzlicht oder als Benachrichtungselement Verwendung.

« zum Glossar

Nach
Oben