Megapixel

Megapixel ist die üblicherweise von Kamera- und Handyherstellern verwendete Maßeinheit zur Angabe der Bildauflösung in der Digitalfotografie. Dem Präfix "Mega-" entsprechend steht Megapixel für eine Million Bildpunkte. Dabei wird jeder farbige Sensorpixel einzeln gezählt, d.h. jeder rote, blaue oder grüne Pixel, den der Bildsensor der Kamera auflöst. Höhere Bildauflösungen ermöglichen großformatige Abzüge beim Ausdruck, denn mit steigender Anzahl der Pixel sinkt das Maß der verwendeten Rasterung je Bildausschnitt. Bis heute hat sich keine einheitliche Abkürzung für Megapixel gefunden, in vielen Fällen sind Kürzel wie "MP", "Mpix" oder "MPixel" in Gebrauch.

« zum Glossar

Nach
Oben