MiniSD-Karte

Die MiniSD-Karte ist eine kompakte Flash-Speicherkarte, die für kleine Geräte entwickelt wurde. Mit 20 mm × 21,5 mm × 1,4 mm ist sie etwa halb so groß wie die SD-Card. Die Produktion wurde allerdings im September 2009 weitestgehend eingestellt. Heutiger Standard sind microSD-Karten, die in das Smartphone eingelegt werden.

« zum Glossar

Nach
Oben