MP3

MP3 steht für MPEG-1 - Audio Layer III, und ist das bekannteste digitale Musikformat. Ende der Neunzigerjahre stellte MP3 eine revolutionäre Neuerung dar. Denn mit MP3 gelang es, ursprünglich sehr große Wave-Musikdateien auf etwa ein Zehntel ihrer Ursprungsgröße zu komprimieren. Damit war es erstmals möglich, eine größere Anzahl von Musikstücken auf portablen Playern zu speichern. MP3 ist weiterhin das am weitesten verbreitete Musikformat. Alternative Formate sind etwa AAC oder WMA.

« zum Glossar

Nach
Oben