MP3

MP3 steht für MPEG-1 - Audio Layer III, und ist das bekannteste digitale Musikformat. Ende der Neunzigerjahre stellte MP3 eine revolutionäre Neuerung dar. Denn mit MP3 gelang es, ursprünglich sehr große Wave-Musikdateien auf etwa ein Zehntel ihrer Ursprungsgröße zu komprimieren. Damit war es erstmals möglich, eine größere Anzahl von Musikstücken auf portablen MP3-Playern zu speichern. MP3 ist weiterhin das am weitesten verbreitete Musikformat, das Du auch auf deinem Smartphone nutzt. Alternative Formate sind etwa AAC oder WMA.

« zum Glossar

Nach
Oben