NFC

NFC ist ein Kürzel für Nahfeldkommunikation (engl.: Near Field Communication) und ist ein internationaler Standard zum schnurlosen Kurzstrecken-Austausch von Daten per Funk. NFC ermöglicht eine Datenrate von 424kBit/s. Zurzeit wird NFC hauptsächlich zur Realisierung von Micropayment-Angeboten verwendet, also für bargeldlose Zahlungen von Kleinbeträgen. Das funktioniert mittlerweile problemlos über Geldkarten und über NFC-fähige Smartphones und Phablets.

« zum Glossar

Nach
Oben