SoC

SoC steht für System-on-a-Chip und bedeutet die Unterbringung von einem Teil oder sogar aller Funktionen eines Systems auf einem Chip. Eingesetzt werden diese Chips in Handys, Bluray-Abspielgeräten und überall, wo auf kleinstem Raum hohe Leistung gefragt ist. Diese Chips werden heutzutage selten noch komplett neu entwickelt sondern aus vorhandenen Komponenten zusammengesetzt. Typische Komponenten sind Prozessor und Grafikchips. Einer der weltweit bekanntesten Hersteller ist die Firma Qualcomm, aber auch Samsung fertigt eigene SoCs. 

« zum Glossar

Nach
Oben