Tethering

Unter Tethering versteht man die Verbindung eines PCs mit einem Smartphone, um über die Mobilfunkanbindung des Smartphones mit dem PC ins Internet zu gelangen. Dabei dient das Smartphone als Modem für den PC. Der Begriff "Tethering" stammt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie "anbinden". Prinzipiell ist es mit jedem Smartphone möglich, eine Verbindung ins Internet herzustellen, allerdings bedeutet der große Datenhunger von Festrechnern meist einen rasanten Anstieg des verbrauchten Datenvolumens. Der damit verbundene Anstieg an Übertragungsleistung ist auch der Grund dafür, dass einzelne Anbieter Tethering explizit untersagen.

« zum Glossar

Nach
Oben