Voice over LTE (auch VoLTE)

Voice over LTE, oder auch VoLTE, ist eine neue Sprachtechnologie, bei der die Qualität von Telefonaten mit Handys erheblich verbessert wird. Dazu gehört neben einer hochwertigen Klangqualität auch ein sekundenschneller Rufaufbau.
Mit VoLTE wird nicht mehr über Funk oder UMTS telefoniert, die Gespräche werden mit LTE-Technik digital übertragen. Die Daten werden in kleinen Paketen über das Internet verschickt und suchen sich den schnellsten Weg zum Empfänger, wo sie sich wieder zusammensetzen.
Da mit LTE breitere Frequenzen verwendet werden, ist auch mehr Platz für hochwertigere Sprachdateien, in denen, im Gegensatz zu normalen Telefonaten, mehr tiefe und hohe Töne übertragen werden.
VoLTE steht zurzeit nur von bestimmten Anbietern wie Vodafone, der Telekom und O2 zur Verfügung. 

« zum Glossar

Nach
Oben