Trotz Lockdown verschicken wir deine Bestellung wie gewohnt. Hier erhältst du weitere Infos.
telekom dsl kündigen

Telekom DSL-Vertrag kündigen

  • schnell und einfach Telekom kündigen

  • kostenloses Musterschreiben

  • Kündigungserinnerung

DSL-Vertrag bei Telekom kündigen

Wichtig ist, dass Du auf jeden Fall rechtzeitig kündigst, ansonsten wird Dein DSL-Vertrag nämlich automatisch verlängert. Die Verlängerung darf den Zeitraum von einem weiteren Jahr jedoch nicht überschreiten. DSL-Verträge unterliegen oftmals einer dreimonatigen Kündigungsfrist. Die Telekom ist hier etwas kulanter und gibt in der Regel eine Kündigungsfrist von nur einem Monat vor. Prüfe Deine Vertragsunterlagen aber auf jeden Fall noch einmal nach, da die Fristen immer abweichen können – hier ist Vorsicht besser als Nachsicht.

Das gleiche gilt auch, wenn es um die Kündigung selbst geht. Oftmals wird sie an eine falsche Adresse geschickt oder enthält Formfehler, die sie ungültig macht. Um das zu verhindern, bieten wir Dir mit Aboalarm einen schnellen und einfachen rundum Service an. Alles was Du hier noch tun musst, ist Deinen Namen und die benötigten Daten zur Zuordnung Deines Vertrags in das Formular von Aboalarm einzutragen. Die korrekte Anschrift der Telekom zur Kündigung Deines DSL-Vertrags sowie ein Anschreiben, das alle notwendigen Formulierungen enthält, wurden bereits von Aboalarm ausgefüllt. Für diesen Service zahlst Du nichts, lediglich für den direkten Versand über Aboalarm zahlst Du 3,99 € - 4,99 €.

Übrigens: Auch für die Telekom gilt das Sonderkündigungsrecht bei Umzug. Das bedeutet, dass Du bei einem Wohnortwechsel unter bestimmten Voraussetzungen Deinen Vertrag frühzeitig kündigen kannst. Wichtig ist, dass Du den Umzug 4 – 6 Wochen vorher anmeldest. Die Kündigung tritt in Kraft, wenn der Anbieter an Deinem neuen Wohnort nicht die gleiche Leistung liefern kann – die Kündigungsfrist beträgt hier 3 Monate.