Vodafone DSL kündigen

Vodafone DSL-Vertrag kündigen

  • schnell und einfach Vodafone kündigen

  • kostenloses Musterschreiben

  • Kündigungserinnerung

So kündigst Du Deinen DSL-Vertrag bei Vodafone

Auch bei Vodafone gelten die üblichen Kündigungsfristen, die in den meisten Fällen einen Monat beträgt. Du solltest also sicherstellen, dass Deine Kündigung mindestens einen Monate vor Vertragsende bei Vodafone vorliegt. Es können, je nach DSL-Vertrag, auch abweichende Fristen in Frage kommen. Schau also auf jeden Fall rechtzeitig in Deinen Vertragsunterlagen nach, damit Du den Termin nicht verpasst.

Damit Deine Kündigung auch an der richtigen Stelle bei Vodafone ankommt, liefert Dir unser Partner Aboalarm eine einfache und schnelle Vorlage. Die korrekte Anschrift sowie das Anschreiben sind bereits vorausgefüllt, so sparst Du Dir das Heraussuchen der Adresse und Formulieren der Kündigung. Die Kündigungsvorlage von Aboalarm enthält alle notwendigen Formulierungen, die es für eine wirksame Kündigung braucht, dies ist anwaltlich geprüft. Dieser Service ist für Dich gratis. Nur für den direkten Versand über Aboalarm inkl. Kündigungsnachweis zahlst Du zwischen 3,99 € und 4,99 €.

Übrigens: Es gilt folgende Ausnahmeregelung, durch die Du bereits vorzeitig aus Deinem DSL-Vertrag entlassen werden kannst. Das Sonderkündigungsrecht wegen Umzug, erlaubt Dir eine Kündigung vor offiziellem Vertragsende. Voraussetzung dafür ist, dass die Leistung am neuen Wohnort geringer ist. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat, den Umzug solltest Du frühzeitig – also 4 – 6 Wochen vorher anmelden.