Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Nach §4 BDSG sind wir verpflichtet, die folgenden Angaben in geeigneter Weise jedermann verfügbar zu machen:

  1. Name der verantwortlichen Stelle

    Mister Mobile GmbH

  2. Persönlich haftender Vertreter

    Robert Ermich

  3. Anschrift der verantwortlichen Stelle

    Mulackstr. 19, 10119 Berlin

  4. Zweckbestimmung der verantwortlichen Stelle

    Gegenstand des Unternehmens ist die Vermittlung von Mobilfunkverträgen, Mobilfunkgeräten und der Versandhandel mit passendem Zubehör. Die Datenerhebung, Datenverarbeitung, Datenvermittlung und Datennutzung erfolgt zum zuvor genannten Zweck.

  5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien

    Mitarbeiterdaten, Kundendaten, Daten von Geschäftspartnern und Lieferanten, sofern zur Erfüllung der unter 4 genannten Zwecke erforderlich

  6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

    Öffentliche und externe Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, z. B. Strafverfolgungsbehörden

    Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (Personalverwaltung, Buchhaltung, Rechnungswesen, Einkauf, Marketing, Vertrieb und IT)

    Externe Auftragnehmer (Dienstleistungsunternehmen) entsprechend § 11 BDSG zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs, Post- und Paketdienstleister, Wirtschaftsauskunfteien (Schufa Holding AG), Mobilfunknetzbetreiber, die die jeweilige Telekommunikationdienstleistung bereitstellen, weitere externe Stellen soweit der Betroffene seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung zur ordnungsgemäßen Erfüllung der unter Nummer 4 genannten Zwecke erforderlich ist, insbesondere die einsAmobile GmbH

  7. Regelfristen für die Löschung der Daten

    Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen oder vertraglich vereinbarten Aufbewahrungs- und Speicherfristen. Sind Daten hiervon nicht betroffen, werden sie gelöscht, wenn die unter 4 genannten Zwecke entfallen

  8. Datenübermittlung in Drittstaaten

    Durch die Nutzung von Social Plugins wie dem Like-Button / Gefällt-mir-Button erfolgt eine Datenübermittlung in ein Drittland

Nach
Oben