Olympia-Angebote

Olympia-Angebote bei DEINHANDY.

Wie für’s Siegertreppchen gemacht – unsere aktuellen Angebote zum größten Sportereignis der Welt! Pünktlich zu den olympischen Sommerspielen findest Du hier unsere medaillenverdächtig guten Schnäppchen! Jetzt zuschlagen und jubeln!

Caseable-Gutscheine mit einem Rabatt von 20€

Unsere Olympia-Angebote

Sie gelten noch immer als das größte sportliche Ereignis weltweit - und das sogar in Zeiten des Fußballs: Die Olympischen Spiele, das alle vier Jahre ausgetragene sportliche Ringen der weltbesten Athleten. Gemeint sind natürlich die Olympischen Sommerspiele, im Gegensatz zu den olympischen Winterspielen, der parallelen Wintersportveranstaltung rund ein halbes Jahr später. 2016 beginnen die Olympischen Spiele am 5. August. 
Übrigens: Mit dem Begriff "Olympiade" ist nicht das Sportfest selbst gemeint - es bezeichnet den Zeitraum zwischen den Olympischen Spielen. In der Antike waren die Olympischen Spiele als sportlicher Wettkampf unabhängiger Stadtstaaten und Königreiche bekannt. Sie galten als Zeit eines heiligen Friedens, währenddessen die Waffen ruhen sollten. Die Olympischen Spiele der Antike waren den Göttern geweiht und standen somit im altgriechischen Glauben unter ihrem besonderen Schutz. In der Neuzeit wurden die Olympischen Spiele erst 1894 auf Betreiben von Pierre de Coubertin erneut begründet. Sie sollten als ein "Treffen der Jugend der Welt" dienen und nicht nur die Idee des sportlichen Wettkampfs aufnehmen, sondern auch als Gelegenheit zur Begegnung dienen. Ein durchaus revolutionärer Ansatz in einer Zeit der europäischen Großmächtekonkurrenz und des allgemeinen Wettlaufs um einen "Platz an der Sonne". 
Heutzutage ist das Internationale Olympische Komitee (IOC) Schirmherr und Organisator der Olympischen Spiele, die alle vier Jahrte stattfinden. Der IOC ist darüber hinaus auch Schirmherr der Paralympics, also der Wettkampfveranstaltung für behinderte Sportler. Außerdem zeichnet er verantwortlich für die Special Olympics und die World Games, in denen Wettkämpfe von Sportarten ausgetragen werden, die nicht-olympisch sind. Heutzutage sind praktisch alle Nationen weltweit mit eigenen Athleten ("Olympioniken") vertreten. 

Zeit für Sieger-Smartphones

Wir haben für unsere Olympia-Angebote nicht nur ein Siegertreppchen voller Spitzensmartphones für Euch zusammengetragen, sondern eine regelrechte Marathon-Truppe: Darunter das Beste, was Du aktuell vom Weltmarktführer findest - Das Samsung Galaxy S7 Edge! Außerdem natürlich Apples aktuelles iPhone 6s und LG G5 - den unerwartet spannenden Samsung-Rivalen mit innovativem Modulkonzept, brillanter Dual-Kamera und QHD-Display.Außerdem sind auch das Samsung Galaxy S7, das iPhone SE und das Samsung Galaxy A5 mit von der Partie - also wirklich das Feld der Besten. Passend dazu bekommst Du bei uns den richtigen Tarif für genau Deinen Bedarf - mit ordentlich Datenvolumen, rasantem LTE und der Allnet-Flat für ungetrübten Telefongenuss - natürlich jederzeit und in den besonderen Momenten - also perfekt für alle, die sich nichts entgehen lassen wollen: Die Olympia-Angebote von DEINHANDY! 

Interessante Fakten rund um Olympia

Jeder kennt sie, aber wofür stehen sie eigentlich - die Olympischen Ringe? Nun, die Symbolik rund um die Olympischen Spiele umfasst gleich eine ganze Reihe von Elementen. In Deutschland sind sie sogar gesetzlich geschützt. Die ineinander verschlungenen Ringe in den Farben Weiß, Blau, Grün, Gelb, Rot und Schwarz haben allein keine Bedeutung - sie wurden jedoch ausgewählt, weil immer mindestens eine der genannten Farben auf allen Landesflaggen der Welt vertreten ist. Dass es sich um fünf Ringe handelt, bezieht sich auf die fünf Kontinente der Welt. Entworfen wurde das Flaggenmodell im Jahr 1914, tatsächlich dauerhaft genutzt wird es aber erst seit der Zeit nach Ende des Ersten Weltkriegs - zum ersten mal kam es im Jahr 1920 bei den Olympischen Spielen in Antwerpen zum Einsatz. Als Motte der Olympischen Spiele gilt das lateinische "citius, altius, fortius", zu deutsch: "schneller, höher, stärker". 

Unsere Mannschaft

Aktuell sind 449 deutsche Athleten in 36 Sportarten zu den Olympischen Spielen 2016 gemeldet. Wir drücken natürlich allen die Daumen! 

 

 

 

 

Nach
Oben