Apple iPhone 7 Plus mit O2-Vertrag

Sofort lieferbar

Größe: 32 GB

32 GB
128 GB

Gerätepreis einmalig nur:

5,00 €*

Schutzklick
Alle Details anzeigen
O2 Free M (2018) plus Boost
  • Internet-Flat mit 20 GB LTE bis zu 225 Mbit/s, danach o2 Free

  • Unendlich weitersurfen dank o2 Free mit bis zu 1 Mbit/s

  • Connect-Funktion2 Datenvolumen auf bis zu 10 mobilen Geräten nutzen

  • Allnet-Flat & SMS-Flat

  • Rufnummer mitnehmen

Anderen Tarif wählen

Tarif monatlich nur:

49,99 €107

Anschlusspreis:

39,99 € 107

inkl. 19% MwSt. & Versandkosten
Vertragsinformationen
Tarif mtl. nur: 49,99 €[107]
Preis je MMS: 0,39 €
Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
Rechnung Online: gratis
Anschlusspreis: 39,99 €
Netzanbieter: O2
Produktinformationsblatt download
Inklusivleistungen
Flatrate ins dt. Festnetz: inklusive
Flatrate in alle dt. Netze: inklusive
SMS Flatrate in alle dt. Netze: inklusive
MMS Flatrate in alle dt. Netze: nein
Internet: inklusive
Inklusivdatenvolumen: 20000 MB107
Geschwindigkeit max: 225 Mbit/s107
Geschwindigkeit reduziert auf: o2 Free Kbit/s
LTE: inklusive
[107] Gilt nur bei gleichzeitigem Abschluss eines Mobilfunkvertrages mit der einsAmobile GmbH mit Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Georg-Brauchle-Ring 23-25, 80992 München mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten im Tarif Free M (2018) plus Boost über die einsAmobile GmbH. Monatlicher Grundpreis 49.99 €. Einmaliger Anschlusspreis beträgt 39.99 €. Im monatlichen Grundpreis sind durch die Telefonie-Flatrate alle Gespräche in alle dt. Mobilfunknetze sowie ins dt. Festnetz enthalten (jeweils ohne Sonderrufnummern, Rufumleitungen und Mailbox-Weiterleitungen). Im Tarif ist eine SMS Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Das angegebene Inklusiv-Datenvolumen von monatlich 20 GB, max. 225 MBit/s LTE ist im monatlichen Basispreis enthalten. Danach wird die Surf-Geschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums auf bis zu 1 MBit/s gedrosselt. Das Inklusiv-Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands, nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehren. Eine Weiterveräußerung, unentgeltliche Überlassung des Dienstes an Dritte und Nutzung für kommerzielle Dienste ist unzulässig. o2 behält sich vor, nach 24 Std. jeweils eine automatische Trennung der Verbindung durchzuführen. Eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen ist im Tarif enthalten. Die Einrichtung der Festnetznummer setzt eine Wohn- oder Betriebsstätte im jeweiligen Ortsnetzbereich voraus, die Du auf Verlangen nachweisen musst. Du erhältst gratis jeden Monat eine Online-Rechnung. Sobald die Online-Rechnung für Dich bereitsteht, wirst Du per E-Mail von o2 benachrichtigt. Das im Tarif enthaltene Highspeed Datenvolumen erhöht sich durch die zusätzlichen SIM-Karten nicht. Nach Verbrauch des Highspeed Datenvolumens kann unendlich im o2 2G/GSM und 3G/UMTS Netz mit bis zu 1000 Kbit/s (Durchschnittswerte können abweichen) weiter gesurft werden (HD Video-Streaming nicht uneingeschränkt möglich; Upload bis zu 1000 Kbit/s). Eine Rufnummermitnahme/Portierung ist bei diesem Tarif möglich und erfolgt nach Aktivierung des Vertrages ganz einfach bei Deinem neuen Provider. Alles was Du dafür tun musst, ist die Mitnahme direkt nach der Aktivierung im Kundenkonto auf „www.o2.de" oder mithilfe der "Mein o2" App zu beantragen. Vorübergehend wird Dir automatisch eine neue Rufnummer zugewiesen, diese verfällt sobald die Portierung abgeschlossen ist. Bitte beachte, dass eine Rufnummermitnahme mit zusätzlichen Kosten von ca. 25-30 € verbunden ist (wird vom alten Anbieter in Rechnung gestellt) und bis zu 14 Tage Bearbeitungszeit benötigt. Eine Portierung innerhalb des gleichen Dienstanbieters oder Portierungen für Geschäftskunden sind grundsätzlich nicht möglich. EU-Roaming inklusive: Bei der Nutzung der im Tarif enthaltenen Flats (Internet-, Allnet- oder SMS-Flat) entstehen keine zusätzlichen Kosten im EU-Ausland. Nach Verbrauch des im Tarif enthaltenen Datenvolumens kann mit gedrosselter Geschwindigkeit weiter gesurft werden. Eine Übersicht darüber, in welchen Ländern die EU-Regulierung bei dem jeweiligen Provider greift, ist hier zu finden. Connect-Funktion: Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards (Nutzung der Voice-und SMS-Flat sowie Datennutzung) und bis zu 7 weitere Datacards (nur Datennutzung) hinzubestellt werden, die jeweils auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zugreifen. Bei den hinzubestellten weiteren Multi- und Datacards reduziert sich die Übertragungsgeschwindigkeit nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 32kBit/s im Up- und Download. Datacards können nur in Weltzone 1 genutzt werden. Schaut euch alle neuen Features des O2-Free-Portfolios im Video an.

Anderen Tarif auswählen

Wähle den für Dich am besten passenden Tarif aus

Apple iPhone 7 Plus: Produktdetails und Funktionen

Alle Informationen rund um das Apple iPhone 7 Plus

iPhone 7 Plus – Apples erstes Phone mit Dual-Cam

Das beste von Apple in einem Smartphone vereint. Das iPhone 7 Plus ist mit der besten Hard- und Software ausgestattet, die der Konzern aus Cupertino derzeit zu bieten hat. Der frisch entwickelte A10 Fusion Chip ist derzeit einer der schnellsten Prozessoren und bringt es mit seinen vier Kernen auf die gleiche Geschwindigkeit wie der Prozessor der Konkurrenz von Samsung. Erstmals hat Apple hier auch einen Arbeitsspeicher von 3 GB verbaut. Die richtige Technik läuft erst in Kombination mit wirklich guter Software zu Höchstformen auf. Deshalb ist auf dem iPhone 7 die neueste iOS-Version installiert, die unter anderem ein komplett überarbeitetes Design und vielen neue Features mitbringt. Eine Neuerung die schon lange vor der Vorstellung des Gerätes Schlagzeilen machte, war der fehlende Kopfhöreranschluss. Diese musste aus Platzgründen weichen, wie Apple mitteilte. Musikhören kannst Du mit einem Adapter über den Lightning-Anschluss. Adapter und Kopfhörer bekommst Du zu Deinem neuen iPhone natürlich dazu. 

Die erste duale Kamera von Apple

Hier kommt es auf die Größe an: Wem der Bildschirm des iPhone 7 zu klein ist, der sollte zum iPhone 7 Plus greifen und sich damit noch einige Vorteile mehr verschaffen. Das Display lockt mit superscharfer Full-HD-Auflösung, 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale und einer fettabweisenden Beschichtung. Doch Apple hat sich hier nicht nur das Display vorgenommen sondern auch viele andere Details verbessert. Vor allem die Kamera fällt sofort ins Auge. Erstmals hat Apple sich an die Dual-Cam herangetraut und zwei Linsen mit Weitwinkel- und Teleobjektiv verbaut. Abgerundet werden die 12 Megapixel durch einen zweifach optischen und einen 10-fach digitalen Zoom. Belichtungsregler, Rauschunterdrückung und Automatische Bildstabilisierung sind ebenfalls mit an Bord. Auch der Akku fällt weitaus üppiger aus als im iPhone 7 und hält mit einer Kapazität von 2.810 Milli-Ampere-Stunden eine Stunde länger durch als das iPhone 6s Plus. Du hast hier also eine Online-Laufzeit von 13 Stunden mit LTE und 15 Stunden im WLAN. 

 

Klassisch schön

Das iPhone 7 Plus zeichnet sich durch das unverwechselbar klassische Design aus, das Apple mit dem iPhone 6 einführte und nun beim neuen Flaggschiff perfektionierte. Hier wagt der Konzern keine Experimente und begeistert damit seine Fans. Eine kleinere Änderung gibt es aber doch: Apple hat sich von der grauen Version seines Flaggschiffes verabschiedet und setzt dafür auf zwei verschiedene Schwarztöne – mattes und glänzendes Schwarz. Wer auf die glänzend schwarze Version besteht, muss sich auch für den größeren Speicher von 128 GB entscheiden, was alles andere als ein Nachteil ist. Bei der Speichergröße hat Apple sich erstmals dem Mainstream angepasst und bietet seinen Kunden nun nicht mehr 16 GB sondern 32 GB als kleinste Speichervariante an. Wer es etwas größer mag, kann sich für 128 GB oder 256 GB entscheiden. Was ebenfalls maßgeblich verbessert wurde, sind die Lautsprecher des iPhone 7 Plus. Die Stereoqualität ist bei jedem Song herausragend und zeichnet sich durch eine beeindruckende Lautstärke aus.  

 

Technische Informationen

Hier findest Du alle technischen Details

Größe und Gewicht
Höhe 158.2 mm
Breite 77.9 mm
Tiefe 7.3 mm
Gewicht 188 g
Display
Display-Typ IPS
Displaygröße in cm 13.94
Displaygröße in Zoll 5,5
Auflösung 1920 x 1080 Pixel
Touchscreen
Vollwertige Tastatur
Pixel pro Inch 400 ppi
Hardware
Interner Speicher 32 GB
Speicherkartenslot
SIM-Typ Single-SIM
Prozessor Apple A10
Anzahl der Prozessorkerne 4
Taktfrequenz 2400 MHz
Arbeitsspeicher 3 GB
Fingerabdrucksensor
3,5-mm-Kopfhöreranschluss
Akku
Akkutyp Lithium-Ionen
Kapazität 2.900 mAh
Standby GSM 384 Stunden
Gesprächszeit GSM 21 Minuten
Foto und Video
Integrierte Kameras 3
Hauptkamera 12 Megapixel
Auflösung der Hauptkamera 4048 x 3040 Pixel
Digitaler Zoom 10x
Autofokus
Gesichtserkennung
Videoauflösung 3840x2160 Pixel
Frontkamera 7 Megapixel
Auflösung der Frontkamera 3088 x 2320 Pixel
Netze
UMTS 850/900/1700/2100 MHz
GSM 850/900/1800/1900 MHz
LTE 800/850/900/1800/2100/2600 MHz/Band
Datenübertragung
WLAN
Nutzung als Modem
Bluetooth®
NFC
Software
Betriebssystem Apple iOS
Version 11
Spracherkennung
GPS und Navigation
GPS-Empfänger
Navigation Apple Maps
Geo-Tagging
Branding und Locks
Hardwarebranding
Softwarebranding
SIM-Lock
Net-Lock

Lieferumfang

Diese Dinge findest Du in Deinem Paket

  • iPhone mit iOS 10
  • EarPods mit Lightning Connector
  • Lightning auf 3,5‑mm-Kopfhöreranschluss Adapter
  • Lightning auf USB Kabel
  • USB Power Adapter (Netzteil)
  • Dokumentation

Nach
Oben