HTC One A9

Vorbestellung

Größe: 16 GB

Farbe: Grau

Gerätepreis einmalig nur:

-

Schutzklick
Alle Details anzeigen
O2 Blue All-In M (eco)
  • Internet-Flat mit 3 GB LTE bis zu 21,1 Mbit/s, danach Datenautomatik2

  • Allnet-Flat & SMS-Flat

  • EU-Roaming8 inklusive

  • Rufnummer mitnehmen

Anderen Tarif wählen

Tarif monatlich nur:

34,99 € 118

Anschlusspreis:

0,00 € 118

inkl. 19% MwSt. & Versandkosten
Vertragsinformationen
Tarif monatlich nur: 34,99 €
Preis je MMS: 0,39 €
Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
Rechnung Online: gratis
Anschlusspreis: 0,00 €
Inklusivleistungen
Flatrate ins dt. Festnetz: inklusive
Flatrate in alle dt. Netze: inklusive
SMS Flatrate in alle dt. Netze: inklusive
MMS Flatrate in alle dt. Netze: nein
Internet: inklusive
Inklusivdatenvolumen: 3000 MB118
Geschwindigkeit max: 21,1 Mbit/s118
Geschwindigkeit reduziert auf: 32 Kbit/s
LTE: inklusive
[118] Gilt nur bei gleichzeitigem Abschluss eines Mobilfunkvertrages mit der einsAmobile GmbH mit Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Georg-Brauchle-Ring 23-25, 80992 München mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten im Tarif Blue All-In M (eco) über die einsAmobile GmbH. Der Tarif Blue All-In M (eco) hat einen monatlichen Grundpreis von 34.99 €. Ein einmaliger Anschlusspreis in Höhe von 29.99 € entfällt. Im monatlichen Grundpreis sind durch die Telefonie-Flatrate alle Gespräche in alle dt. Mobilfunknetze sowie ins dt. Festnetz enthalten (jeweils ohne Sonderrufnummern, Rufumleitungen und Mailbox-Weiterleitungen). Im Tarif ist eine SMS Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Das angegebene Inklusiv-Datenvolumen von monatlich 3 GB mit bis zu 21,1 Mbit/s Surfgeschwindigkeit ist im monatlichen Basispreis enthalten. Danach wird die Surfgeschwindigkeit bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums auf bis zu 32 Kbit/s gedrosselt. Das Inklusiv-Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands, nicht für Sprachtelefonieverbindungen (Voice over IP), Videotelefonieverbindungen (Video over IP) oder Peer-to-Peer-Verkehren. Eine Weiterveräußerung, unentgeltliche Überlassung des Dienstes an Dritte und Nutzung für kommerzielle Dienste ist unzulässig. o2 behält sich vor, nach 24 Std. jeweils eine automatische Trennung der Verbindung durchzuführen. Du kannst Deinen jeweiligen o2 Blue-Tarif mit bis zu 3 SIM-Karten („Multicards“) gleichzeitig nutzen. Du zahlst für die 2. und 3. SIM-Karte jeweils einmalig 29.99 € und jeweils monatlich 4.99 €. Kunden in den Tarifen o2 Free All-in L und XL sowie Blue All-In L erhalten eine (gilt für o2 Free L, Blue All-In L) bzw. zwei (gilt für o2 Free XL, o2 Blue Premium) zusätzliche SIM-Karten (Multicards) ohne monatliche Kosten. Eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen ist im Tarif enthalten. Die Einrichtung der Festnetznummer setzt eine Wohn- oder Betriebsstätte im jeweiligen Ortsnetzbereich voraus, die Du auf Verlangen nachweisen musst. Du erhältst gratis jeden Monat eine Online-Rechnung. Sobald die Online-Rechnung für Dich bereitsteht wirst Du per E-Mail von o2 benachrichtigt. Wünschst Du eine Papierrechnung per Post so wird diese mit einem Preis von 1.50 € monatlich in Rechnung gestellt. Ist das enthaltene Datenvolumen von 3 GB im Kalendermonat zu 100% ausgeschöpft, erweitert die Datenautomatik das Datenvolumen für bundesweite Datenverbindungen um weitere 250 MB für den laufenden Monat automatisch für 3.00 €. Das Datenvolumen kann im Kalendermonat maximal dreimal per Datenautomatik um je 250 MB zu je 3.00 € erweitert werden. Anschließend ist die Verbindung mit dem mobilen Datennetz mit reduzierter, d.h. GPRS-Geschwindigkeit von bis zu 56 KBit/s möglich. Über jede Erweiterung wirst Du per SMS informiert. Wird das maximal erweiterte Datenvolumen in drei aufeinanderfolgenden Monaten aufgebraucht (3 x 250 MB á 3.00 €), wird der Kunde automatisch in die nächsthöhere Datenoption zum dafür gültigen Preis hinaufgestuft. Über Erweiterungen, die Hinaufstufung und seine Widerrufsmöglichkeiten wirst Du per SMS informiert. Eine Rufnummermitnahme/Portierung ist bei diesem Tarif möglich. Wir aktivieren Deinen Vertrag mit einer vorläufigen o2-Rufnummer und portieren Deine alte Rufnummer nachträglich in den neuen Vertrag. Bitte beachte, dass eine Rufnummermitnahme mit zusätzlichen Kosten von ca. 25-30 € verbunden ist (wird vom alten Anbieter in Rechnung gestellt) und bis zu 14 Tage Bearbeitungszeit benötigt. Eine Portierung innerhalb des gleichen Dienstanbieters oder Portierungen für Geschäftskunden sind grundsätzlich nicht möglich. EU-Roaming inklusive: Bei der Nutzung der im Tarif enthaltenen Flats (Internet-, Allnet- oder SMS-Flat) entstehen keine zusätzlichen Kosten im EU-Ausland. Nach Verbrauch des im Tarif enthaltenen Datenvolumens kann mit gedrosselter Geschwindigkeit weiter gesurft werden. Eine Übersicht darüber, in welchen Ländern die EU-Regulierung bei dem jeweiligen Provider greift, ist hier zu finden.

Anderen Tarif auswählen

Wähle den für Dich am besten passenden Tarif aus

1 passende Tarife gefunden

Congstar

Allnet Flat Plus

  • Internet-Flat mit 4 GB bis zu 21 Mbit/s, danach 32 Kbit/s

  • Allnet-Flat & SMS-Flat

  • EU-Roaming8 inklusive

  • Rufnummer mitnehmen

Tarif mtl. nur:

30,00 € [82]

Anschlusspreis:

10,00 € [82]

Gerätepreis:

[82]

Tarif auswählen

Produktdetails

Alle Informationen rund um das HTC One A9

Eleganter Nachwuchs  

Mit dem HTC One A9 rundet HTC das Segment der oberen Mittelklasse schwungvoll ab. Fast schon stilbildend setzt HTC beim Korpus des flachen Alleskönners wiederum auf ein Aluminiumgehäuse und damit auf klassische Materialien in einem zeitlos modernen Gewand. HTC nimmt bei der Formgebung des One A9 die zeitgenössische Formgebung auf und akzentuiert sie mit einer eigenen Elementanordnung. Untermauert wird der grandios elegante erste Eindruck von vorbildlicher Hardware und vielfältiger Ausstattung. Dabei entsteht ein Gesamtpaket, das auf allen Ebenen überzeugen kann. Mit gerade einmal 7,26mm Gehäusestärke bringt das von HTC als „Smartphone für Erwachsene“ titulierte Metallwunder gerade mal ein Gewicht von federleichten 143 Gramm auf die Waage. Angesichts der darin untergebrachten Features und Funktionen ein kleines Meisterwerk

Ausgezeichnete Hardware

Das HTC One A9 weiß zu überzeugen – schon bei der Hardware. Das 5-Zoll-Display löst in Full-HD auf und ist das erste seiner Art von HTC, denn noch nie zuvor hat der Elektronikmulti auf ein AMOLED-Display gesetzt. Das Ergebnis: Satte Farben, kräftige Kontraste und eine nahezu unübertreffliche Blickwinkelstabilität aus jeder Perspektive. Angetrieben wir das Ganze von Qualcomms Snapdragon 617 mit 2 Gigabyte Arbeitsspeicher. Ein Arbeitspferd, das mit Zuverlässigkeit auf allen Ebenen punktet. Vor allem dank der acht Prozessorkerne, die das Triebwerk konsequent mit bis zu 1,5 GHz beschleunigen. Apps und Widgets starten zügig, 3D-Games und Filme laufen auch in Full-HD flüssig und ohne Verzögerung. Nebst einem Fingerabdruck-Sensor punktet HTC’s One A9 auch mit einem integrierten Dual-SIM-Slot für unbegrenzte Netzfreiheit. Also besonderes Schmankerl gibt es von Haus aus Androids neueste Version M als Betriebssystem. 

Runderneuerte Kamera

Vor allem bei der Optik trumpft das HTC One A9 auf. Denn selbst gegenüber den Spitzenmodellen aus eigenem Hause weiß das Bildwerk zu überzeugen. Das gelingt vor allem dank dem neuen optischen Bildstabilisator – einem Upgrade, das HTC-Nutzer bislang oft schmerzlich vermissten. Davon profitieren vor allem Bilder und Filme, die bei schwierigen Lichtverhältnissen entstanden sind. Und auch bei der Blende von f/2.0 hat HTC nochmal draufgelegt. Dank Saphirglas steckt die Fotoanlage nun auch hinter sicherer Schutzverglasung. Der mit 16 GB immerhin ordentlich bemessene Speicherplatz lässt sich dank MicroSD unkompliziert um bis zu riesenhafte 128 GB erweitern – genug Platz für jeden Film und jedes noch so hochauflösende Bild aus der 13-Megapixel-Kamera. 

Technische Informationen

Hier findest Du alle technischen Details

Größe und Gewicht
Höhe 145,8 mm
Breite 70,8 mm
Tiefe 7,3 mm
Gewicht 143 g
Display
Display-Typ AMOLED
Displaygröße in cm 12,70
Displaygröße in Zoll 5,0
Auflösung 1920 x 1080 Pixel
Touchscreen
Vollwertige Tastatur
Pixel pro Inch 440 ppi
Hardware
Interner Speicher 16 GB
Speicherkartenslot
Erweiterbar um bis zu 200 GB
Prozessor Qualcomm Snapdragon 617
Anzahl der Prozessorkerne 8
Taktfrequenz 1500 / 1200 MHz
Arbeitsspeicher 2,0 GB
Fingerabdrucksensor
3,5-mm-Kopfhöreranschluss
Akku
Akkutyp Lithium-Ionen
Kapazität 2150 mAh
Standby GSM bis zu 423 Stunden
Gesprächszeit GSM bis zu 960 Minuten
Foto und Video
Integrierte Kameras 2
Hauptkamera 13,0 Megapixel
Auflösung der Hauptkamera 4160 x 3120 Pixel
Digitaler Zoom Ja
Autofokus
Gesichtserkennung
Videoauflösung 1920 x 1080 Pixel
Frontkamera 4,0 Megapixel
Auflösung der Frontkamera 2304 x 1728 Pixel
Netze
UMTS 850, 900, 1900, 2100 MHz
GSM 850, 900, 1800, 1900 MHz
LTE 800, 900, 1900, 2600 MHz/Band
Datenübertragung
WLAN
Nutzung als Modem
Bluetooth®
NFC
Software
Betriebssystem Android
Version Android 6.0 Marshmallow
Spracherkennung
GPS und Navigation
GPS-Empfänger
Navigation Google Maps
Geo-Tagging
Branding und Locks
Hardwarebranding
Softwarebranding
SIM-Lock
Net-Lock

Lieferumfang

Diese Dinge findest Du in Deinem Paket

  • HTC ONE A9
  • Quick Charge 3.0
  • USB Kabel
  • Dokumentation

Ein gelungener Wiedereinstieg

HTC ist seit jeher eine der festen Größen in der Smartphone-Welt. Vor allem mit der One-Reihe machte Taiwans Erfolgshersteller bisher Furore. Und während die Topmodelle den Namenszusatz „M“ als Kürzel führen, hat sich für die gehobene Mittelklasse das „A“ etabliert. Mit der jüngsten Generation für ambitionierte Anwender, die Wert auf Robustheit, Stil und Leistung legen, ist das HTC One A9 die perfekte Antwort. Preislich weit unterhalb der Konkurrenz aus Cupertino angesiedelt, kann das One A9 seine Inspiration äußerlich nur schwerlich verhehlen. Dennoch: Beim HTC One A9 handelt es sich um ein echtes HTC „sui generis“, also eine bewusste Weiterentwicklung eines bekannten Konzepts

Optik für jeden Einsatz

HTC wäre nicht HTC, wenn man nicht in jeder Neuerscheinung eine echte Verbesserung platzieren würde. Waren es bei vergangenen Modellen Lautsprecher mit Boom-Sound, ist es beim HTC One A9 eine verbesserte und um neue Features bereicherte Kamera, etwa einen Bildstabilisator, der auch bei hochauflösenden Bildern und schlechten Lichtverhältnissen für ausgezeichnete Ergebnisse sorgt. Dazu trägt natürlich auch die verbesserte Blende f/2.0 bei, die sowohl das hauseigene Spitzengerät als auch das Flaggschiff der Konkurrenz hinter sich lässt. Deine Aufnahmen kannst Du augenblicklich auf dem Full-HD-Display bewundern, bei dem HTC erstmalig auf AMOLED-Technologie setzt. Eine Entscheidung, die sich durch und durch lohnt, denn in puncto Blickwinkelstabilität, Kontrast und Farbtiefe braucht das HTC One A9 fortan keinen Vergleich zu scheuen. 

Ausgezeichnete Hardware

Angetrieben wird HTC neuer Oberklasse-Vorreiter von Qualcomms Snapdragon 617, einem echten Achtkern-SoC mit bis zu 1,5 GHz Taktfrequenz pro Rechenkern. 2 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützen das Rechenwerk zuverlässig und auch unter Volllast. Damit sind flüssige Anwendungen, Filme und 3D-Games kein Problem mehr. Und mit 16 Gigabyte internem Speicher, die sich bei Bedarf per MicroSD um bis zu 200 GB aufrüsten lassen, steht Dir ein solides Rundumpaket zur Verfügung. Sowohl für den reinen Gelegenheitsnutzer als auch für den ambitionierten Dauerfilmer die perfekte Grundlage. 

HTC One A9 mit Vertrag

Stil, Eleganz und High-Tech-Hardware, das ist das HTC One A9, und obendrein günstig ist es auch, jedenfalls dann, wenn Du das HTC One A9 mit Vertrag bei DeinHandybestellst. Denn wir haben nicht nur ein großes Angebot ausgezeichneter Tarife für Dich, sondern setzen auf die bewährte Dienstleistungsqualität von Deutschlands renommiertesten Anbietern. Typischerweise sollte ein Tarif für ein Design-Smartphone wie das HTC One A9 neben einer Internet-Flat auch eine Allnet-Flat, eine SMS-Flat und eine Festnetz-Flat beinhalten. Und für alle, die zum Abschluss berechtigt sind, gibt es im Junge-Leute-Tarif nebst größerem Surfvolumen in Highspeed-LTE auch in den meisten Fällen eine attraktive Musik-Flatrate. Das HTC One A9 mit Vertrag zu bestellen, empfiehlt sich also von vornherein, denn außer einem attraktiven Preis bekommst Du damit auch ein großzügiges Surfvolumen, das sich im schlimmsten Fall auch leicht erweitern lässt. 

 

              

HTC One A9

Das HTC ONE A9 ist die Antwort des taiwanischen Premiumherstellers auf den neuesten Schrei materieller Ästhetik. Angelehnt an die heutige Formensprache, zusammengestellt aus stabilen Materialien und bestückt mit ausgesucht guter Technik ist das HTC One A9 ein ebenso hochwertiges wie schön anzusehendes Smartphone.

Nach
Oben