Sony

Xperia Z3 Plus 32 GB Schwarz

Technische Informationen anzeigen

Größe: 32 GB

Farbe: Schwarz

Gerätepreis einmalig nur:

-

Deine Versicherung

Schutzklick
Alle Details anzeigen
Vodafone Smart L (Eco)
  • Internet-Flat 1000 MB LTE 11 bis zu 225 Mbit/s, danach SpeedGo 5

  • Allnet-Flat & SMS-Flat 11

  • Rufnummer mitnehmen 11

Anderen Tarif wählen

Tarif monatlich nur:

34,99 € 11

Nach dem 24. Monat:

39,99 €

Anschlusspreis:

0,00 € 11

inkl. 19% MwSt. & Versandkosten

Deine Vorteile

Sofort lieferbar
Keine Versandkosten
Kein Anschlusspreis
Vertragsinformationen
Tarif monatlich nur: 34,99 €
Preis je MMS: 0,39 €
Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
Rechnung Online: gratis
Anschlusspreis: 0,00 €
Monatlicher Grundpreis nach dem 24. Monat: 39,99 €
Inklusivleistungen
Flatrate ins dt. Festnetz: inklusive
Flatrate in alle dt. Netze: inklusive
SMS Flatrate in alle dt. Netze: inklusive
MMS Flatrate in alle dt. Netze: nein
Internet: inklusive
Inklusivdatenvolumen: 1000 MB11
Geschwindigkeit max: 225 Mbit/s11
Geschwindigkeit reduziert auf: 32 Kbit/s
LTE: inklusive
[11] Nur bei gleichzeitigem Abschluss eines Laufzeitvertrages mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit über die einsAmobile GmbH mit der Vodafone GmbH, Ferdinand-Braun-Platz 1, D-40549 Düsseldorf im Tarif Vodafone Smart L (Eco). Der monatliche Paketpreis von 39,99 Euro wird Ihnen in Rechnung gestellt. Während der 24 Monate Laufzeit, erhalten Sie eine monatliche Rechnungsgutschrift von Vodafone in Höhe von 5,00 Euro, hierdurch reduziert sich die mtl. Grundgebühr auf 34,99 Euro. Wenn Sie Ihren Vertrag nicht zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigen, zahlen Sie ab den 25. Monat den normalen monatlichen Paketpreis von 39,99 Euro. Kündigungsfrist von 3 Monaten. Sie können erstmals zum Ende der Mindestlaufzeit kündigen. Falls Sie nicht rechtzeitig kündigen, verlängert sich Ihr Tarif automatisch um je ein Jahr. Sie dürfen den Tarif nur als Privatkunde nutzen. SMS und MMS dürfen Sie nur manuell über Ihr Endgerät erstellen. Sie dürfen den Tarif nicht weiterverkaufen und nicht unentgeltlich Dritten überlassen. Sie dürfen den Tarif nicht nutzen: für Peer to Peer, zum Betrieb kommerzieller Dienste, in einer stationären Telefon-Anlage, zum Erbringen von Call-Center-Leistungen, für die Kommunikation zwischen Automaten und für den Aufbau von Verbindungen, bei denen Sie oder Dritte aufgrund der Verbindung Vermögensvorteile erhalten, die von der Dauer der Verbindung abhängen, z.B. Verbindungen zu Werbehotlines. Sie zahlen den monatlichen Paketpreis immer im Voraus. Auf Ihrer 1. Rechnung zahlen Sie zusätzlich den anteiligen Paketpreis für den 1. Monat. Rufnummernübernahme ist bei diesem Angebot möglich. Je MMS fallen 0,39 Euro für Standardverbindungen in alle deutsche Netze an (jeweils Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernummern ausgenommen) Im monatlichen Paketpreis sind alle Gespräche ins dt. Festnetz, in alle dt. Mobilfunknetze und zur Mailbox enthalten (jeweils ausgenommen Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernummern). Wenn Sie in einem Abrechnungszeitraum mehr als 250 Stunden verbrauchen, ist Vodafone berechtigt das Vertragsverhältnis außerordentlich zu kündigen. Für das Surfen im deutschen Vodafone-Netz über wap.vodafone.de und web.vodafone.de haben Sie ein Inklusiv-Volumen von 1.000 MB pro Abrechnungszeitraum über die Mindestvertragslaufzeit. Die größtmögliche Bandbreite ist 225 Mbit/s. Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, rundet Vodafone auf die nächsten 100 KB auf. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Stunden automatisch zu trennen. Vodafone SpeedGo 100 MB: Für Ihr bestes Surferlebnis informieren wir Sie per SMS bei Verbrauch von 90% Ihrer Inklusiv-Daten und schalten bei 100% weitere 100 MB für 2,00 EUR frei. Maximal 3 Mal in Folge. Sie können immer per SMS ablehnen – dann surfen Sie ab Verbrauch von 100% langsamer mit bis zu 32 kbit/s. Sie dürfen den Tarif nicht für Voice over IP nutzen. Im Tarif ist eine SMS Flatrate in alle dt. Netze enthalten. Dadurch sind Inlands-SMS von Vodafone zu Vodafone und in alle anderen dt. Mobilfunknetze (je außer Service- und Sonderrufnummern) kostenlos. Taktung: die Abrechnung erfolgt im 60/60 Takt, d.h. jede Minute wird stets voll abgerechnet/berechnet. Sie erhalten gratis jeden Monat eine Online-Rechnung. Wünschen Sie eine Papierrechnung per Post so wird diese mit einem Preis von 1,19 Euro monatlich in Rechnung gestellt.

Anderen Tarif auswählen

Wähle den für Dich am besten passenden Tarif aus

2 passende Tarife gefunden

Vodafone

Smart L (Eco)

  • Internet-Flat 1000 MB LTE 11
    bis zu 225 Mbit/s, danach SpeedGo 5

  • Allnet-Flat & SMS-Flat

  • Rufnummer mitnehmen

Tarif mtl. nur:

34,99 € [11]

Nach dem 24. Monat:

39,99 €

Anschlusspreis:

0,00 € [11]

Gerätepreis:

[11]

Tarif auswählen
Aktion!

o.tel.o

Allnet-Flat XL

  • Internet-Flat 2500 MB 42
    bis zu 21,6 Mbit/s, danach 64 Kbit/s

  • Allnet-Flat & SMS-Flat

Tarif mtl. nur:

29,99 € [42]

Anschlusspreis:

0,00 € [42]

Gerätepreis:

[42]

Tarif auswählen

Produktdetails

Alle Informationen rund um das Sony Xperia Z3 Plus

Wahre Größe überzeugt blitzschnell

Das Sony Xperia Z3+ ist ein wahrer Wanderer zwischen den digitalen Welten. Denn unter seinem wasserdichten Gehäuse verbirgt sich die Technik von morgen und eine Kamera, die ihresgleichen sucht. Gefertigt im edlen Materialmix verbindet ein stabiler Aluminiumrahmen den zeitlos eleganten Hartglaskorpus mit dem brillanten Sony-IPS-Display, das dank neuester Technologie noch brillanter und blickstabiler ist. Mit gerade einmal 6,9 mm Durchmesser bringt das Sony Xperia Z3+ lediglich schmale 144 Gramm auf die Waage – und das bei vollem Spritzschutz aller Komponenten. Dafür für das Xperia Z3+ eigens nach IP65/IP68 zertifiziert. Schmutz und Wasser sind damit kein Problem für dieses robuste Designerstück. Sony hat hier das Kunststück vollbracht auch den USB-Eingang so konstruieren, dass er ohne Deckel sicher vor Staub, Schmutz und Flüssigkeit geschützt ist – ein Meisterwerk.

Leistungswert der Spitzenklasse

Ausgerüstet mit Qualcomms aktuellen Spitzenreiter, dem Snapdragon-810-Prozessor, ist das Sony Xperia Z3+ ein eindeutiger Vertreter der Oberklasse. Dank 64-bit-Architektur und 8 Prozessorkernen liefert Qualcomms SoC rund 50% mehr Leistung als Prozessoren früherer Generationen. Gleichzeitig sorgt ein optimiertes Energiemanagement für einen ausgewogenen Verbrauch. Egal ob Du auf klassisches Multitasking setzt, die neuesten Videos in höchster Auflösung genießt oder deine Lieblingsgames spielst – das Sony Xperia Z3+ hält für jede Anwendung kraftvolle Leistungsreserven bereit. Und dank sattem 2930 mAh starkem Akku macht das Xperia Z3+ auch langanhaltend eine ausgezeichnete Figur. Bis zu 590 Stunden Standby-Zeit sind ein Wert, der sich mehr als sehen lassen kann.

Glänzende Aussichten

Sony fertigt das Xperia Z3+ mit einem 5,2 Zoll großen Spitzendisplay, das dank modernster IPS-Technologie auch unter schwierigen Sichtverhältnissen ein optimales Erlebnis garantiert. Bestechend scharfe Kontraste und eine brillante Ausleuchtung sorgen sogar bei direkter Sonneneinstrahlung noch für ein starkes Bild. Das ausgezeichnete Display dieses neuen Spitzenmodells wird ideal ergänzt durch die 20,7-Megapixel-Kamera mit Exmor RS-Bildsensor. Mit seiner Blende von F/2.0 liefert das Xperia Z3+ auch bei schwachem Licht ausgezeichnete und überzeugende Ergebnisse, die so hochauflösend sind, dass auch feinste Details noch klar erkennbar sind. Der integrierte Exmor-RS-Sensor liefert dabei nicht nur fantastische Bilder im mobilen Einsatz, auch HDR-Fotografie ist mit den Xperia Z3# von Haus aus kein Problem.

Technische Informationen

Hier findest Du alle technischen Details

Größe und Gewicht
Höhe 146,3 mm
Breite 71,9 mm
Tiefe 6,9 mm
Gewicht 144 g
Display
Display-Typ IPS-Display
Displaygröße in cm 13,20
Displaygröße in Zoll 5,0
Auflösung 1080 x 1920 Pixel
Touchscreen
Vollwertige Tastatur
Pixel pro Inch 440 ppi
Hardware
Interner Speicher 32 GB
Speicherkartenslot
Prozessor Qualcomm Snapdragon 810
Anzahl der Prozessorkerne 8
Takfrequenz 2000 / 1500 MHz
Arbeitsspeicher 3,0 GB
Fingerabdrucksensor
3,5-mm-Kopfhöreranschluss
Akku
Akkutyp Lithium-Ionen
Kapazität 2930 mAh
Standby GSM bis zu 590 Stunden
Gesprächszeit GSM bis zu 1020 Minuten
Foto und Video
Integrierte Kameras 2
Hauptkamera 20,7 Megapixel
Auflösung der Hauptkamera 5248 x 3936 Pixel
Digitaler Zoom 8-fach
Autofokus
Gesichtserkennung
Videoauflösung 4096 x 2304 Pixel
Netze
UMTS 900, 1700, 1900, 2100 MHz
GSM 850, 900, 1800, 1900 MHz
LTE 800, 850, 1800, 1900, 2100, 2600 MHz
Datenübertragung
WLAN
Nutzung als Modem
Bluetooth®
NFC
Software
Betriebssystem Android
Version Android 5.0 Lollipop
Spracherkennung
GPS und Navigation
GPS-Empfänger
Navigation Google Maps
Geo-Tagging
Branding und Locks
Hardwarebranding
Softwarebranding
SIM-Lock
Net-Lock

Lieferumfang

Diese Dinge findest Du in Deinem Paket

  • Xperia Z3 Plus
  • Netzteil
  • Ladekabel
  • Headset
  • Kurzanleitung

Unerwartet meisterhaft – Das Sony Xperia Z3+

Sony legt nach – obwohl diese Bezeichnung wohl kaum dem Umstand Rechnung trägt, dass wir es hier mit einem echten Spitzengerät zu tun haben. Andere Hersteller hätten sich hier vielleicht nicht mit dem bescheidenen Zusatz „+“ begnügt, sondern ein veritables Neugerät auf den Markt geworfen. Anschließend hätten sie das Ganze als Markstein einer neuen Generation präsentiert - und als Rivale im Kampf um das begehrte Spitzensegment angegriffen. Nicht so Sony. Das gepflegte Understatement des einstigen Walkman-Herstellers und Digitalpioniers passt dennoch gut zu einem Smartphone, das seine Wurzeln nicht verhehlt und dennoch einen technologischen Neuanfang einläutet.

Blitzgescheiter Neuanfang

Die vielleicht eindrucksvollste Neuerung stellt die im Xperia Z3+ verbaute Kamera dar. Hier hat Sony nochmals tief in die Tasche gegriffen und das Beste vom Besten verbaut. Stolze 20,7 Megapixel sind wahrlich kein Wert, der allzu häufig präsentiert wird. Obwohl die verfügbare Blende f/2.0 sich mittlerweile als Oberklasse-Standard präsentiert, sind die Bilder bei so hohen Auflösungswerten doch immer noch mehr als beeindruckend klar, kontraststark und lichtecht. Dafür verantwortlich ist der Exmor-RS-Bildsensor, der neben beeindruckenden fotografischen Ergebnissen auch HDR-Aufnahmen ermöglicht. Beeindruckend klar ist auch das Full-HD-Display, das mit moderner IPS-Technologie eine blickstabile Darstellung aller Bilder und Filme ermöglicht, wie sie auch bei höher auflösenden Bildschirmen kaum besser sein könnte.

Leidenschaftlich leistungsstark

Einen Prozessor wie Qualcomms Snapdragon 810 zu verbauen erfordert einige ingenieurtechnische Raffinesse, das hat die Entwicklung in diesem Segment zuletzt eindrucksvoll bewiesen. Nicht alle Hersteller setzen diese so leistungsstarke SoC so selbstverständlich ein, wie es nach den Berichten der Vergangenheit zu erwarten war. Der Kompromiss aus Hitzeleitfähigkeit, Rechnergeschwindigkeit und Formfaktor verlangt Ingenieuren und Designern denn auch einiges ab. Das Ergebnis aller Mühen ist umso ansehnlicher, wie das Xperia Z3+ wieder einmal eindrucksvoll beweist. Hier fügen sich alle Ebenen zu einem gelungenen Gesamtwerk, das neben modernster 64-bit-Architektur mit schlanken 144 Gramm Eigengewicht und edelsten Materialien aufwartet. Von weniger als einer Komposition zu sprechen verbietet sich beinahe - angesichts eines so auf Höchstleistung und ausgefeilte Ästhetik getrimmten Spitzenvertreters seiner Klasse.

.

Sony Xperia Z3 Plus

Beim Sony Xperia Z3 Plus hat Sony einem etablierten Klassiker ein Upgrade verpasst, das ein sehr gutes Smartphone zu einem ausgezeichneten Oberklasse-Vertreter macht. Unter den besonders zu hervorzuhebenden Merkmalen des Xperia Z3 Plus gehören der Prozessor vom Typ Snapdragon 810, die traditionell hervorragende Kamera mit ihren 20,7 Megapixeln und der 2930 mAh starke Akku.

Nach
Oben