1und1-e-netz

All-Net-Flat Basic

  • Internet-Flat 3000 MB LTE 120
    bis zu 21,6 Mbit/s, danach 64 Kbit/s

  • Allnet-Flat 120

  • E-Netz 120

Tarif monatlich nur:

24,99 € 120

Nach dem 12. Monat: 29,99 €

Anschlusspreis: 29,90 €120

Vertragsinformationen
Tarif monatlich nur: 24,99 €
Preis je SMS: 0,09 €
Preis je MMS: 0,39 €
Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
Rechnung Online: gratis
Anschlusspreis: 29,90 €
Monatlicher Grundpreis nach dem 12. Monat: 29,99 €
Inklusivleistungen
Flatrate ins dt. Festnetz: inklusive
Flatrate in alle dt. Netze: inklusive
SMS Flatrate in alle dt. Netze: nein
MMS Flatrate in alle dt. Netze: nein
Internet: inklusive
Inklusivdatenvolumen: 3000 MB120
Geschwindigkeit max: 21,6 Mbit/s120
Geschwindigkeit reduziert auf: 64 Kbit/s
LTE: inklusive
[120] Gilt nur bei gleichzeitigem Abschluss eines Mobilfunkvertrages mit der 1&1 Internet SE, Eigendorfer Str. 57, 56410 Montabaur mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten im Tarif 1&1 All-Net-Flat Basic. Monatlicher Grundpreis beträgt 24,99€ in den ersten 12 Monaten, danach 29,99€ pro Monat. Sie können jederzeit, jedoch erst zum Vertragsendehin kündigen. Die Kündigungsfrist beläuft sich auf 3 Monate. Wenn nicht rechtzeitig gekündigt wurde, verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate automatisch. Im monatlichen Grundpreis sind durch die Telefonie-Flatrate alle Gespräche in alle dt. Mobilfunknetze sowie ins dt. Festnetz enthalten (jeweils ohne Sonderrufnummern, Rufumleitungen und Mailbox-Weiterleitungen). SMS werden pro Einheit (140 Textzeichen) mit 9,9 Cent pro SMS verrechnet. Das angegebene Inklusiv-Datenvolumen von monatlich 3.000 MB (1.000 MB + 2.000 MB EXTRA), mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s LTE, ist im monatlichen Tarifpreis enthalten. Danach bis zum Ende des jeweiligen Abrechnungszeitraums beläuft sich die Geschwindigkeit auf 64 Kbit/s. Das enthaltene Datenvolumen gilt nur für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands, excl. Voice-over-IP, sonstige Sprach- und Videotelefonieverbindungen sowie Peer-to-Peer-Dienste. Die Weiterveräußerung, unentgeltliche Überlassung des Dienstes an Dritte und Nutzung zum Betrieb kommerzieller Dienste sind unzulässig. Sie erhalten gratis jeden Monat eine Online-Rechnung. Sollte der Vertrag bis spätestens 1 Monat nach Zugang der zuletzt erhaltenen Hardware rückabgewickelt werden, verpflichtet sich der Teilnehmer, die Zugabe in mangelfreiem Zustand zurückzugeben. Als Mangel gelten nicht eine Abnutzung aufgrund der Inbetriebnahme im Rahmen eines üblichen Gebrauchs. Für den Fall einer Rückgabe der Zugabe in mangelhaftem Zustand, ist 1&1 berechtigt, Wertersatz zu verlangen.

Die besten Handys zu deinem ausgewählten Tarif

Nach
Oben