mobilcom-debitel ist jetzt freenet: Vielfältige Tarife zu attraktiven Preisen

Ein hohes Datenvolumen, unbegrenzt SMS verschicken oder stundenlange Telefonate führen – freenet Tarife bieten für jeden Bedarf und Nutzungstypen die passenden Optionen. Da wirst Du garantiert fündig. Bei DEINHANDY findest Du verschiedene attraktive freenet Tarife zu fairem Preis-Leistungsverhältnis – mit oder ohne Smartphone zum Handyvertrag.

Unsere freenet Tarife im Überblick

freenet im Detail

freenet ist gewissermaßen der heimliche Star unter den Mobilfunkanbietern. Das Unternehmen hat eine sehr bewegte Unternehmensgeschichte, die ehemalige Zusammensetzung mobilcom-debitel ist aus einer Fusion der Mobilcom AG und Debitel (beides im Hause freenet) heraus entsprungen.

Die Mobilcom AG wurde 1991 gegründet und war ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf. Mobilcom war damals ein Start-Up und bestand aus zwei Personen, die Mobiltelefone verkauften. Damit galt es als das erste Unternehmen, das den Versuch wagte, eine Flatrate im Mobilfunksektor als Tarifmodell zu etablieren. Anfang der 2000er gelang ihm der Einstieg in das Geschäft mit Internetzugängen unter dem Dach der freenet AG.

Debitel wurde als Tochter des Daimler-Benz-Unternehmen debis ebenfalls 1991 gegründet. Trotz seiner großen Bekanntheit als Mobilfunkdistributor in den 90ern betrieb Debitel kein eigenes GSM-Mobilfunknetz und konzentrierte sich stattdessen auf die Unternehmensakquise. Debitel positionierte sich als netzübergreifende Plattform für Mobilfunkdienste und wurde 2008 ebenfalls von freenet übernommen. 2009 gingen dann mobilcom und debitel in der bekannten Konstellation mobilcom-debitel auf. Im Sommer 2022 folgte dann der Wechsel von mobilcom-debitel zum aktuellen Namen freenet.

Die Vorteile und Besonderheiten von freenet

Die freenet Tarife überzeugen vor allem mit günstigen Konditionen, einem weitgefächerten Leistungsspektrum und vielfältigen Impulsangeboten, zu denen passende Smartphone-Tarife aus dem netzübergreifenden Angebot der Telekom, von Vodafone und o2 kommen. So hast Du bei uns die Wahl zwischen den MagentaMobil-Tarifen der Telekom und den green-Tarifen von Freenet, die für jedes Netz erhältlich sind.

Die green LTE Tarife von freenet

Die green LTE Tarife sind die besonders preiswerten Haustarife von freenet. Sie enthalten alles was Du von einem Top-Tarif erwartest. Von Telefon-Flatrate, großen Datenpaketen bis zu High-Speed Datenübertragung bieten die green LTE Tarife alles was man heute braucht.
Die Tarife sind entweder monatlich kündbar oder mit 24-Monate Laufzeit erhältlich.

Bestellst Du ein neues Smartphone dazu, stehen Dir zudem noch weitere Optionen offen. Einige Tarife beinhalten schon eine Flatrate zum Surfen, eine bestimmte Anzahl an Freiminuten und SMS – für Smartphone-Einsteiger genau richtig. Vieltelefonierer, die dazu auch viel im Netz surfen, sollten da mindestens eine Allnet-Flat im Blick haben. Dann kannst Du unbegrenzt in alle deutschen Mobilfunk- und Festnetze telefonieren. Welche Angebote für Dich die richtigen sind, hängt also ganz von Deinem persönlichen Bedarf ab.

Datenflats von freenet

Bist Du gerne und oft im Internet unterwegs? Dann sind die Datenflats von freenet besonders interessant für Dich. Mit diesen Flats hast Du uneingeschränkten Zugang zum Internet, was Dein Surferlebnis deutlich steigert. Allerdings verzichtest Du dafür auf andere Tarifoptionen wie Telefonie- oder SMS-Flatrate. Mit den Datenflats surfst Du so lange, bis Du Dein Datenvolumen vollständig ausgeschöpft hast. Danach bewegst Du Dich langsamer durchs Netz, da die Internetgeschwindigkeit gedrosselt wird. Datenvolumen wie auch die Geschwindigkeit sind variierende Tarifoptionen, die sich von Tarif zu Tarif unterscheiden. Zockst und surfst Du viel, ist ein hohes Datenvolumen sowie LTE für Dich sinnvoll. Bist Du eher Gelegenheitsnutzer, dann reichen auch kleinere Datenflatrates.

Vorteile auf einen Blick

  • Wunschtarif als Allnet- oder Datenflat buchen – ganz nach Deinem Bedarf
  • Smartphone-Tarife aus dem netzübergreifenden Angebot der Telekom, Vodafone und o2
  • Günstige Konditionen
  • Breit gefächertes Leistungsspektrum

freenet Tarife mit und ohne Handy

Bei DEINHANDY kannst Du ganz einfach und mühelos ein Handy Deiner Wahl mit Deinem Wunschtarif von freenet kombinieren. Liebäugelst Du bereits mit einem aktuellen Smartphone, ist das die perfekte Chance, dieses zu Deinem Vertrag hinzu zu bestellen. Du erhältst ein unschlagbares und auf Dich abgestimmtes Bundle, das sich lohnt. In der Regel zahlst Du eine einmalige Zuzahlung und der Rest der anfallenden Kosten wird monatlich mit Deinen Vertragskosten verrechnet. Zudem profitierst Du in jeder Hinsicht von unserer langjährigen Erfahrung als Vertriebspartner der erfolgreichsten Provider.

Möchtest Du Deinen Vertrag lieber ohne neues Smartphone buchen, ist auch das bei uns möglich. Nach Zahlung der Grundgebühr und einer Anschlussgebühr bekommst Du zeitnah Deine neue SIM-Karte von uns zugesandt. So steht Deinem verbesserten Surferlebnis und stundenlangen Gesprächen mit Freunden und Familie nichts mehr im Wege.