Google Pixel: Smartphones, die für Fortschritt stehen

Fortschrittliche Software, edle Hardware – darauf setzt Google bei seinen Smartphones und liefert mit den Pixel-Modellen moderne Leistungswunder. Das Besondere: Die Geräte sind fast zu 100 Prozent Google. Hard- und Software stammen aus einem Haus und sind das Traumpaar schlechthin. Bei DEINHANDY sicherst Du Dir die High-End-Smartphones von Google zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis – wahlweise mit passendem Vertrag.

Pixel 5

Google

Pixel 5

Farbe:
Speicher:
128 GB
Pixel 4a

Google

Pixel 4a

Farbe:
Speicher:
128 GB
Pixel 6

Google

Pixel 6

Farbe:
Speicher:
128 GB
Pixel 6 Pro

Google

Pixel 6 Pro

Farbe:
Speicher:
128 GB

Wir stellen vor: der Weltkonzern Google

Google ist ein im Jahr 1998 gegründetes Technologieunternehmen mit Sitz in Mountain View, Kalifornien. Das Unternehmen hat sich der Hard- und Softwareentwicklung verschrieben. So ist es neben der Suchmaschine Google und internetbasieren Dienstleistungen wie dem sozialen Netzwerk YouTube für das hauseigene Navigationssystem Google Maps bekannt.

Im Sommer 2005 kaufte Google das Unternehmen Android, das Software für Handys entwickelte. Kurz darauf gab Google bekannt, das Betriebssystem namens Android weiterzuentwickeln. Seitdem ist die quelloffene Software auf vielen Geräte namhafter Hersteller wie Samsung, OPPO und Co. zu finden. Diese erwerben die Lizenz von Google und liefern ihre Smartphones mit dem modernen Betriebssystem aus. Das verschafft Android einen atemberaubenden Marktanteil.

So greift auch Google für seine eigenen Smartphones der Pixel-Serie auf Android zurück. Mit einem Google Pixel Handy bekommst Du also immer die aktuellste Android-Version inklusive aller Sicherheitspatches – ohne viel App-Ballast. Für die Google Pixel 6 und Google Pixel 6 Pro-Modelle hat der Hersteller sogar erstmals ein eigenes Betriebssystem entwickelt – den Google Tensor.

Bei DEINHANDY kannst Du Dein Google Pixel direkt mit einem Vertrag bestellen, der perfekt auf Dein Nutzungsverhalten zugeschnitten ist. Egal ob Vielsurfer oder sparsamer Nutzer: Dich erwartet eine großzügige Auswahl an Handyverträgen beliebter Anbieter wie o2, Vodafone und der Telekom. Bestelle Dein Google Pixel im Bundle und spare bares Geld. Alternativ hast Du natürlich auch die Möglichkeit, Dein Wunschhandy ohne Vertrag zu ergattern – für jeden Bedarf das richtige Angebot.

Smartphones von Google – Hardware und Software aus einem Haus

Schlanke Software geht mit einer um Jahr für Jahr effizienteren und leistungsstärkeren Performance einher. Der kalifornische Hersteller hat seine Handys erfolgreich aus dem Mittelklasse-Segment in den High-End-Bereich katapultiert und führt jährlich vielversprechendere Smartphones in den Markt ein. Das gelingt ihm vor allem durch die unverwechselbare Kombination aus Technik und Software, die es den Handys ermöglicht, auch neben großen Marken wie Samsung oder Apple zu bestehen.

Mit einem Google Pixel sitzt Du direkt an der Android-Quelle und wirst regelmäßig mit Updates versorgt – kein monate- oder jahrelanges Warten auf die neuste Version. Unter der Haube erwarten Dich schnelle Prozessoren, ausdauernde Akkus sowie ein großzügiger interner Speicher. Das Ganze verpackt in einem eleganten Design in gewohnter Google-Manier. Während die ersten Modelle noch von HTC zusammengebaut wurden, sind die neusten Ableger reine Google-Eigenkreationen.

Die Google Handys im Überblick:

  • Google Nexus-Reihe: Google war ursprünglich kein Hardware-Hersteller und ließ seine ersten Handys aus der Nexus-Reihe von Auftragsherstellern wie HTC, Asus oder Samsung fertigen. 2010 veröffentlichte Google das Nexus One und revolutionierte den Smartphone-Markt: Statt der gewohnten Fülle an Bloatware gab es hier erstmals eine schlankere Softwareausstattung. Etwa sechs Jahre später stellte Google die Herstellung der Nexus-Handys ein. Sie gelten als die Vorläufer der Pixel-Serie.

  • Google Pixel-Reihe: Seit im Jahr 2016 das erste Google Pixel erschien, besticht der Hersteller durch Handys, die ihrer Zeit voraus sind. Fortschrittliche Features und clevere Innovationen zeichnen die Smartphones der Pixel-Reihe aus. Die jüngsten Modelle kommen zweifellos in Premiumqualität, sind dabei aber kostengünstiger als viele vergleichbare Top-Handys. Die ausgeklügelten Kamerasysteme sind nach wie vor das Killer-Feature. Aber auch in Sachen Leistung, Speicher und Akku überzeugen sie auf ganzer Linie.

Die neusten Google Handys im Vergleich: Pixel 6, Pixel 6 Pro und Pixel 5

Google hat seine Fans im Herbst 2021 mit dem Release der jüngsten Modelle seiner Pixel-Reihe begeistert. Das Google Pixel 6 ist das Basismodell, das Google Pixel 6 Pro die etwas größere Variante mit längerer Akkulaufzeit. Bei beiden Modellen erwarten Dich gleich zwei Highlights: Die innovative Kamera und der hauseigene Tensor-Chip. Die Software kitzelt dabei das Beste aus der Hardware heraus und liefert Aufnahmen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Es ist nicht verwunderlich, dass sich die Pixel-Reihe einen guten Ruf für ihre Kameras erarbeitet hat. So überzeugt auch das Google Pixel 5 aus dem Vorjahr mit einem fortschrittlichem Kamerasystem. Vergleiche alle Features der neusten Pixel-Geräte und durchstöbere unsere Top-Deals. Die Angaben lesen sich durchaus vielversprechend, wie es von High-End-Smartphones erwartet wird:

Google Pixel 6

Google Pixel 6

  • 6,4 Zoll OLED-Display
  • Google Tensor-Prozessor
  • 8 GB RAM
  • Dual-Kamera: 50 MP + 12 MP
  • Frontkamera: 12 MP
  • 5G-Mobilfunk
Google Pixel 6 Pro Front

Google Pixel 6 Pro

  • 6,7 Zoll OLED-Display
  • Google Tensor-Prozessor
  • 12 GB RAM
  • Triple-Kamera: 50 MP + 12 MP + 48 MP
  • Frontkamera: 11,1MP
  • 5G-Mobilfunk
Google Pixel 5

Google Pixel 5

  • 6 Zoll OLED-Display
  • Qualcomm Snapdragon 765G Octa-Core-Prozessor
  • 8 GB RAM
  • Dual-Kamera: 12,20 MP + 48 MP
  • Frontkamera: 8 MP
  • 5G-Mobilfunk

Google Pixel im DEINHANDY-Magazin

In unserem Magazin erfährst Du alles, was Du über Google Pixel wissen möchtest. Neben Smartphone-Vergleichen und -Tests haben wir außerdem Anleitungen und Gerüchte im Portfolio.