iPhone mit Vertrag

Unternehmensgeschichte

Schon lange bevor Apple die Welt mit seinen Mobilgeräten und Apps durcheinanderwirbelte, war das Unternehmen aus Cupertino für seine Heimcomputer weltbekannt. Wer etwas auf sich hielt, besaß in den 80er Jahren einen „Macintosh“ und bewies damit nicht nur, dass er wusste, welche Geräte tatsächlich für Profis gemacht waren, sondern auch seinen untrüglichen Sinn für Individualismus. Gegründet schon im Jahr 1976 von Steve Jobs und Steve Wozniak, spielte Apple schon bald eine bedeutsame Rolle im internationalen Elektronikgeschäft. Die Art, wie wir heute Computer bedienen, nämlich mit Maus und grafischer Benutzeroberfläche, geht konzeptionell auf Apple zurück.

Nach einer Phase des Umbruchs begann Apple Ende der 90er Jahre seinen kometenhaften Wiederaufstieg mit dem iMac, dem iPod im Jahr 2001 und schließlich dem iPhone und seinem Begleitgerät, dem iPad. Jedes der genannten Geräte steht bis heute für nicht weniger als einen Neubegriff des bis dahin Gekannten. Kaum eine Nische unseres modernen Lebens gibt es noch, die nicht von Apple besetzt und zum neuen Standard moderner Kommunikation gemacht wurde. Apples iTunes Store und der 2008 gestartete App Store sind heute zwei der weltgrößten Vertriebswege digitaler Inhalte. Seit 2011 ist Tim Cook Nachfolger von Steve Jobs an der Spitze von Apple.

Unternehmensphilosophie

Obgleich es bei einem Unternehmen, das so direkt von der Undurchschaubarkeit seines eigenen Nimbus‘ lebt, keine offizielle Firmenphilosophie gibt, lässt sich doch ein durch die Jahrzehnte durchgehaltenes Credo heranziehen, das Tim Cook erst in jüngerer Vergangenheit zum besten gab: „Inclusion inspires innovation“. Zu Deutsch etwa: Inklusion inspiriert zu Innovation. Apple verfolgt einen kooperativen Ansatz, der die Bedürfnisse und Ideen vieler zusammenträgt, um sie in innerhalb eines intensiven Prozesses in eine Neuerung zu übersetzen.

Wie man einen Maßstab setzt

Smartphones und Tablets von Apple wie das iPhone oder das iPad sind nicht einfach Kombinationen aus ausgereifter Funktion und edlem Design, sie stellen bis heute die Speerspitze mobiler Smartphones dar. Auch gerade auf der technischen Seite ist das iPhone bis heute die Speerspitze des Smartphone-Markts. Dabei setzt Apple konsequent auf die Verwendung selbstentwickelter Chip-Technologie, wie dem aktuellen A10 - Ein Vorgehen, dass bislang nur Samsung in ähnlicher Weise übernommen hat. Nicht umsonst werden Neuerscheinungen des weltweit bekannten Herstellers aus Cupertino von einer treuen Fangemeinde mit quasi-religiöser Ergebenheit erwartet.

Am Anfang war das Smartphone

Das iPhone steht heute stellvertretend für die Designsprache nicht nur des Unternehmens selbst, sondern für eine gesamte Produktkategorie. Der Anspruch jederzeit sicht- und fühlbarer Hochleistungsergonomie hat Apple eine Position gesichert, die auf dem Smartphonemarkt einzigartig ist. Apples Smartphones, wie zuletzt das brillante iPhone 6 und das geradezu überwältigend große iPhone 6 Plus repräsentieren mehr als den Besitz eines Smartphones. Der Besitz eines iPhones ist ein sichtbares Statement, ein Eintreten für Stil, für Effizienz und Modernität. Kein Wunder also, dass es für uns selbstverständlich ist, das iPhone mit Vertrag anzubieten. 

iPhone mit Vertrag

Wie telefoniert sich's denn am besten? Ganz einfach - mit einem passenden Vertrag. Wir empfehlen Tarife mit Allnet-Flat, ausreichendem Surfvolumen mit mehr als einem GB und einem attraktiven Preis. Die besten Angebote aller bekannten Provider in Deutschland findest Du natürlich auch bei uns, denn das Beste ist ein günstiger Handyvertrag mit iPhone. Unsere iPhone-Angebote haben wir auf dieser Seite für Dich zusammengeführt.

Einfach gut

 

Apple iPhone 6S - Technische Daten

Display

11,9 cm (4,7 Zoll) Retina, Touchscreen 
Auflösung: 750x1334 Pixel (326 ppi)

Betriebssystem

Apple iOS 9 bei Auslieferung - Update auf OS X verfügbar

CPU

Apple, A9, Dual-Core 2 Kerne, 1,84 GHz

Arbeitsspeicher und interner Speicher 

2,0 GB RAM
16,00 GB Flash- Speicher, davon 11,80 GB frei

Datentransferarten

EDGE, HSPA+ (42,20 MBit/s), LTE (300,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth

SIM-Typ:

Nano-SIM

Mobilfunktypen (MHz)

GSM

850, 900, 1800, 1900

 

UMTS

850, 900, 1700, 1900, 2100

 

LTE

700, 800, 850, 900, 1800, 1900, 2100, 2600

Hauptkamera

12,0 Megapixel (4 032 x 3 024 Pixel)

Kamera Videotelefonie

5,0 Megapixel (2 576 x 1 932 Pixel)

Akkulaufzeit

Standby

240,0 Stunden (UMTS)

 

Nutzung

14,0 Stunden (UMTS)

Bauform

klassisch / Candybar

Abmessungen

138,3 mm x 67,1 mm x 7,1 mm

Gewicht

143,0 g

Weitere Funktionen

Fingerabdruck-Sensor, NFC, A-GPS, GLONASS

Für wen ist das iPhone ideal?

Bei deinhandy.de findest Du selbstverständlich das neueste iPhone mit Vertrag für den Einstieg in ein digitales Lebensgefühl, das so nur ein Hersteller liefern kann – Apple. Für alle, die Wert auf eine Smartphone legen, das unverändert Maßstäbe in Qualität und Ausstrahlung setzt, kommt nur das iPhone in Frage. Das iPhone mit Vertrag ist die ideale Antwort für alle, die nach einem Smartphone suchen, das immer wieder die perfekte Balance aus Stil und Leistung darstellt. Und wenn Du den richtigen Anbieter suchst, um jetzt Dein iPhone zu bestellen, bist Du bei uns genau richtig. Für alle anderen, die ein iPhone kaufen wollen, arbeiten wir bereits eifrig an einer Lösung. Fantastische Angebote, um das iPhone gratis zu erhalten, gibt es allerdings jetzt schon bei uns. Aktuelle iPhone Specials mit attraktiven Dreingaben und tollen Aktionen findest Du ebenfalls schon heute bei uns. iPhones bestechen von Haus aus durch hochwertige und robuste Materialien. Trotzdem möchtest Du Dein gerät sicher richtig schützen. Deshalb kannst Du bei uns auch direkt eine Handy-Versicherung für Dein iPhone abschließen. 

iPhone 6s mit Vertrag 

Das aktuelle iPhone 6s mit Vertrag findest Du ebenso hier wie seinen großen Bruder, das iPhone 6s Plus mit Vertrag. Und für alle Freunde des handlichen Miteinanders gibt es in diesem Jahr selbstredend auch das iPhone SE mit Vertrag. Du hast also die perfekte Auswahl aus einer Vielzahl von topaktuellen iPhones, vom absoluten Spitzenreiter bis hin zum günstigeren Komfortgerät. Eine ideale Ergänzung zu den überzeugenden Tarifen aller unserer Anbieter. 

iPhone 7 - Viele Gerüchte, hohe Erwartungen

Auch in diesem Jahr wird Apple alles tun, um den bunten Herbst besonders zum Leuchten zu bringen. Und so wird -voraussichtlich im September- das iPhone 7 wohl der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die Bekanntgabe im September ist bereits seit Vorstellung des ersten iPhones eine feste Größe im High-Tech-Kalender der Smartphone-Szene. Allen Erwartungen zum Trotz scheint das iPhone 7 einen eher evolutionären als revolutionären Ansatz zu verfolgen. Bereits klar ist, dass sich Apple-Jünger von physischen Kopfhöreranschlüssen verabschieden müssen. Das iPhone 7 wird lediglich mit einer Bluetooth-Schnittstelle ausgestattet sein, um eine Verbindung zur Unterwegsakustik herzustellen. Erinnert man sich an die großplakatige Werbung von einst, mit der Apple seinen ersten iPod bewarb, ist der Abschied vom Kabel allerdings bemerkenswert. Weitere Gerüchte lassen vermuten, dass Apple das iPhone 7 mit einer Dual-Kamera versehen wird, wie man sie bereits von Konkurrenzmodellen aus der Android-Welt kennt. Mit ihr ließe sich auch echte Makrofotografie umsetzen. Dass Apple seine 3D-Touch-Technologie vertiefen wird, gilt derweil bereits als ausgemacht. 


 

 

Nach
Oben