Huawei Smartphones mit Vertrag

uawei P20 Pro - Revolutioniert Deine Fotos! 

Mit seiner neuen Geräteserie rund um das Huawei P20 startet Huawei seinen Einstieg in die künstliche Intelligenz. Das neue Huawei P20, das P20 Pro und das P20 Mini sind mit dem leistungsstarken Kirin 970 ausgestattet. Zwar kein Prozessor der absoluten Leistungsoberklasse, dafür brillant in Sachen Bilderkennung und Nachbearbeitung. Der Kirin 970 ist eine Eigenentwicklung von Huawei und bietet mehr als genug Leistung für alle alltagsrelevanten Anwendungen. Das ganze Kompendium aktueller Oberklasse-Hardware wird hier verbaut, nicht zu letzt der 6,1-Zoll-Bildschirm des P20 Pro weiß auf den ersten Blick zu beeindrucken, nicht zuletzt dank seiner kristallklaren Auflösung von 2240x1080 Pixeln. Dank zuverlässiger Update-Policy dürften aktuelle Android Updates hier so gut wie gesichert sein. In Sachen Performance gibt sich die gesamte P20 Serie keine Blöße. Die beiden Flaggschiffe der Serie, das P20 und das P20 Pro bieten 2018 zeitgemäße Hardwareausstattung und punkten mit guter Dual-Kamera, bzw. im Falle des P20 Pro sogar mit einer revolutionären Triple-Kamera. 
Ganze drei Okulare hat Huawei dem größten der neuen Honor Flaggschiffe verpasst. Die sind hier anders als sonst üblich vertikal angeordnet. Die oberste Kamera dient als Teleobjektiv mit 8 Megapixeln und einer Blende von f/2.4. Gepaart mit der starken Mittelkamera, die über ein Objektiv mit einer Blende von f/1.8 verfügt, leistet die Doppelausstattung bereits beeindruckende Arbeit. Anders als die Teleobjektiv-Kamera kommt das zweite Objektiv auf stolze 40 Megapixel! Abgerundet wird das starke Kamerapaket von einer dritten, separat liegenden Kamera. Sie dient zur Kontrastschärfung und fotografiert parallel alle Motive in Schwarz-Weiß mit 20 Megapixeln. Zu diesem Zweck hat ihr Huawei eine empfindliche Blende von f/1.6 spendiert. Übrigens: Entwickelt wurde das Dreigestirn gemeinsam mit Kameraspezialist Leica. Damit lassen P20 und P20 Pro die ohnedies starke P10-Serie genauso hinter sich wie das topaktuelle Mate10-Portfolio aus demselben Hause.

Huawei Mate10 mit Vertrag: Auch 2017 auf dem neuesten Stand

Gerade erst zum Herbstauftakt im Oktober 2017 stellte Huawei mit seiner neuen Mate-Reihe die jüngste Generation seiner beliebten Flaggschiff-Serie vor. Dazu gehören im Jahr 2017 das Mate10, das Mate10 Lite und das Mate10 Pro, hierzulande erhältlich sind Lite- und die Pro-Variante. Vor allem mit dem Pro-Modell beweist das Unternehmen abermals ein gutes Gespür für ausgezeichnete Technik und elegantes Design. Vor allem technologisch punktet das Mate10 Pro mit seinem Octa-Core-Prozessor mit bis zu 2,36 GHz, Fingerprint-Sensor, stilechter Dual-Kamera mit 20MP + 12MP-Leica -Objektiv und einem gewaltigen 6-Zoll-Display in FullHD (1920 x 1080): Ein gewaltiges Portfolio, um die Vormachtstellung von Weltmarktführer Samsung Zug um Zug aufzubrechen. Immerhin: Bereits 2017 ist es im Sommerquartal gelungen, Apple vom wichtigen Platz zwei der erfolgreichsten Hersteller nach Absatzzahlen zu verdrängen. Damit positioniert sich das Unternehmen dank seiner Mate-Serie und anderer herausragender Huawei-Smartphones abermals ganz an der Spitze des weltweiten Handy-Markts. Besonderes Schmankerl: Beim Mate 10 Pro setzt man auf eine intelligente Multi-SIM-Lösung: Anders als früher können Nutzer nun frei entscheiden, ob sie eine zweite SIM einsetzen oder einfach wie gewohnt eine SIM und zusätzlich eine microSD-Karte einsetzen wollen. Wie zuvor setzt beim Mate10 Pro auf seine hauseigene Android-Distributionsoberfläche EMUI. Mit ihr hat sich der Konzern einen Anstrich mit Wiedererkennungswert geschaffen, der darüber hinaus nützliche Extras bereithält, etwa ein optimiertes RAM-Management. eine vereinfachte Datenmigration und eine schlanke Hintergrundoptimierung für Prozesse und Akkuverbrauch. Apropos Akku: Mit seiner eigenen Supercharge-Technologie sorgt der Smartphone-Experte für rasante Ladegeschwindigkeit. Denn die eigenen Supercharge-Ladegeräte sind perfekt abgestimmt für den höchstmöglichen und perfekt austarierten Ladestrom. Ohne Frage sind das Mate 10 und das Huawei Mate10 Pro eines der besten Smartphones im High-End-Bereich des Jahres 2017. Weitere tolle Angebote rund um das neue Mate findest Du außerdem auf unserer Aktionsseite zum Mate10!

Das Huawei Mate 10 im Überblick:

  • HiSilicon Kirin 970-Prozessor mit 6 GB RAM
  • 64 GB interner Speicher
  • Dual-SIM
  • Dual-Kamera mit 20 und 12 MP
  • 6-Zoll-Display mit FullHD
  • Android 7.0 Nougat

Huawei Nova 2: Perfekt für die Mittelklasse

Auch mit dem Huawei Nova 2 ist dem Hersteller 2017 ein gelungener Punktsieg in der oberen Mittelklasse gelungen. Der Nachfolger des 2016er Nova präsentiert sich als überzeugender Vertreter seiner Art zwischen oberer Mittelklasse und leistungsbewusstem Consumer-Segment und punktet mit Dual-SIM, Fingerprint-Sensor, geschickt ausgewählten Kamera-Features zur Dual-Kamera und solider Rundum-Ausstattung. Mit seinem 5-Zoll-Display in FullHD (1920 x 1080), einem Octa-Core-Prozessor vom Typ HiSilicon Kirin 659 und 4 GB RAM liefert das Nova darüber hinaus solide Eckdaten für ein Smartphone, dass auch im Jahr 2017 genug Leistung für alle Herausforderungen des digitalen Alltags liefert. Dank 2950 mAh großem Akku und der hauseigenen EMUI-Oberfläche ist das Nova 2 darüber hinaus solide aufgestellt auch für anhaltende Nutzung. Schon zuvor im Jahr 2017 präsentierte der chinesische Technikriese auf dem MWC 2017 mit dem P10 ein herausragendes Huawei Handy, das sich durch seine einzigartige Performance und eine unglaublich lange Akkulaufzeit auszeichnet. Genau wie sein großes Geschwister, das Mate10 punktet übrigens auch das Nova 2 mit ausgereiftem Dual-Kamera-Technologie aus 20MP- und 12MP- Objektiv. Huawei hat auch hier das Kamera-Setup mit zwei unterschiedlichen Sensoren hinter identischen Objektiven ausgestattet. Dabei wird ein Schwarz-Weiß-Sensor mit einer RGB-Kamera kombiniert. Der Farbsensor liefert 12MP, während das Schwarz-Weiß-Gegenstück mit ausgezeichneten 20MP auflöst. Der Frontkamera stehen immer noch 8 Megapixel zur Verfügung. Das Nove 2 bekommst Du bei uns wie viele andere Huawei Handys im Vertrag. Such Dir einfach den passenden Tarif Du Deinem Handy aus und wir schicken Dir Dein Huawei Nova mit Vertrag direkt nach Hause. Dass Huaweis Mittelklasse eine ganze Menge Stärke dazugewonnen hat, zeigt sich im Vergleich mit älteren Geräten wie dem GX8, das 2016 erschien. Im Gegensatz zu diesem Smartphone, beweist das Nova 2 deutlich mehr Klasse. 

Das Frühjahrsflaggschiff: Das Huawei P10

Im Rahmen des MWC 2017 stellte Huawei zwei Flaggschiffe vor, u.a. Das P10. Mit einem FullHD-Display mit 5,1 Zoll und Octa-Core-Prozessor mit bis zu 2,4 GHz Taktfrequenz hat Huawei solide vorgelegt. Ausgestattet ist das Gerät mit einer Leica-Dualkamera mit 20 Megapixel, bzw. 12 Megapixel und Fingerabdrucksensor. An der Huawei Mate-Reihe zeigt sich wieder einmal mehr, dass es möglich ist Android-Handys zu günstigen Preisen auf den Markt zu bringen. Du bist auf der Suche nach einem hochwertigen Smartphone mit LTE-Vertrag mit Allnet-Flat und SMS-Flat zu einem günstigen Preis? Dann bist Du hier goldrichtig. Denn das Huawei P10 ist nicht nur wegen des Preises, sondern auch wegen seiner herausragenden Ausstattung ein echtes Highlight, mit dem der Konzern jedem Samsung Galaxy Konkurrenz machen kann. 

Huawei P10 Spezifikationen 

  • 5,1 Zoll-Full-HD-Display (1920 x 1080)
  • Fingerprint-Sensor
  • Dual-Kamera mit 20MP
  • HiSilicon Kirin 960 Octa-Core-Prozessor mit bis zu 2,4 GHz und 4 GB Arbeitsspeicher
  • 64 GB interner Speicher, erweiterbar
  • Akku mit 3200 Milli-Ampere-Stunden
  • Android 7.0 Nougat

Bei uns bekommst Du all diese Huawei Handys mit Vertrag zum besten Preis. Schnapp Dir hier Dein Huawei P10 und einen passenden Tarif.

Plus und Lite sind dabei

Sowohl die Standardausführung als auch das Plus-Modell der 10er-Serie sind mit einer hochwertigen Kamera von Leica ausgestattet setzen auf den Prozessor, der auch schon im Mate 9 für starke Leistung sorgt. Und auch dieses Handy verspricht endlos schnelle Leistung: Mit dem Machine Learning Algorithmus soll das Gerät auch nach langer Zeit noch so schnell wie am ersten Tag sein. Besonders das P10 Lite hat es den Usern angetan. Viele weitere wichtigen Informationen zum P10 Lite bekommst Du bei uns im Blog.

P11 oder Huawei P20 mit Vertrag?

Anfang 2018 steht nun mit dem P11, bzw. P20 bereits der Nachfolger des bislang so erfolgreichen Allround-Flaggschiffs in den Startlöchern. Noch nicht ganz klar ist, ob das neue Edelstück folgerichtig unter der regulären Bezeichnung P11 auf den Markt kommen wird, oder ob es als P20 den Anfang einer neuen Serie bilden wird. Fest steht allerdings, dass das P11 oder P20 nicht schon zum MWC 2018 vorgestellt werden wird, sondern erst rund vier Wochen später im Rahmen eines eigenen Events, das voraussichtlich in Paris ausgerichtet wird. Klar ist ebenfalls bereits, dass der neue Flaggschiff-Typ als direkter Nachfolger des P10 auf den Markt kommt und als Komplementärserie zum Mate 10 positioniert wird. Denn anders als das betagte P10 ist das Mate10, Mate10 Pro, bzw. Mate10 Lite gerade mal wenige Monate auf dem Markt. Wie diffizil eine globale Marktsteuerung bei so vielen Geräten ist, hatte sich zuletzt gezeigt, als etwa in Deutschland nur die Pro- und Lite-Version des Mate10 auf den Markt gekommen waren. Gut möglich also, dass das P20, bzw. P11 in genau diese Lücke eingepasst werden soll. Im Gegensatz zum P10 könnte das P20 oder P11 bereits im neuen 18:9-Format auf den Markt kommen. Hardwareseitig ist damit zu rechnen, dass abermals seinen Kirin-970-Prozessor zum Einsatz kommen wird, der auf mindestens 4 GB Arbeitsspeicher zugreift. Der Highspeed-Prozessor mit KI-Unterstützung war gerade erst als Triebwerk des Mate10 vorgestellt worden. Der interne Speicher wird bei mindestens 64 GB liegen und erweiterbar sein. Möglich wären darüber hinaus drei Hauptkameras für eine neue Generation von Smartphone-Bildern sowie ein 4000-mAh-Akku, der erneut per Supercharge-Technologie rasant zu neuen Kräften kommen soll. Mit der Supercharge war bereits der Vorgänger P10 beworben worden, es ist also nur zu wahrscheinlich, dass die Ladetechnologie erneut als Standard etabliert werden soll. Insgesamt dürfte es sich um ein hochwertiges Gesamtpaket handeln. Gut für Freunde des Consumer-Preissegments: Mit dem Neuerscheinen des P11 oder P20 dürften der Preis für das P10 ebenso fallen wie für das Mate10 Pro und das Mate10 Lite.

Huawei-Smartphones mit Vertrag

Smartphones von Huawei sind die starke Antwort für alle, die nicht nur High-End zum günstigsten Preis suchen. Mit solider Octa-Core-SoC sind die Handys leistungsstark genug für Games, Videos und jede Menge Tasks. Wer keinen Wert auf schnöde Markenembleme legt und trotzdem satte Leistung sucht, ist hier richtig, und das gilt sowohl für Phones als auch für Tablets, Hardware oder Wearables wie das Talkband. Du suchst das beste Angebot für ein Huawei-Smartphone mit Vertrag? Dann bist Du hier genau richtig - oder aber Du suchst nach weiteren attraktiven Angeboten mit der passenden Flat: Dann wirst Du hier fündig. Natürlich lohnt es sich auch immer wieder einen Blick auf unsere Angebotsseite zu werfen!

Huawei MediaPad und MateBook

Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit präsentiert sich Huawei mittlerweile auch als gewiefter Entwickler ebenso eleganter wie leistungsstarker Tablets, etwa dem neuen MediaPad: Mit seinem nachgerade filigranen Design ist das aktuelle MediaPad M3 ein mehr als würdiger Vertreter seiner Art. Gefertigt aus edlen Metallen, die auch im Flugzeugbau Verwendung finden ist das MediaPad M3 ein zeitlos-elegantes Stück Ingenieurskunst, das dabei perfekt in der Hand liegt und dank HiSilicon Kirin 950 mit bis zu 2,37 GHz und 4 GB Arbeitsspeicher obendrein rasante Leistung auch für höchste Ansprüche bereithält. Mit den Huawei Tablets kannst Du also nichts falsch machen. Ebenfalls beliebt ist das Matebook. Mit seinem neuen Matebook schickt sich der rasante Rivale aus Fernost an, den Etablierten auch im Bereich der Notebooks erhebliche Konkurrenz zu machen. Das aktuelle Matebook X ist ein leistungsstarker Rechner, der handlich und mit dem Betriebssystem Windows 10 ausgestattet ist.

Huawei als Hersteller

Huawei ist der bekannteste chinesische Hersteller moderner Handys. Groß wurde das im Jahr 1988 gegründete Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Shenzhen mit der Entwicklung von Telekommunikations- und Netzwerkinfrastruktur. Heute hat Huawei mehr als 170.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet rund 5 Milliarden Euro Gewinn im Jahr (Stand 2015). Zum breitgefächerten Produktportfolio gehören neben den bekannten High-End-Smartphones wie P10 und P8 Lite (2017) vor allem Technologieprodukte für UMTSGSMGPRS, WiMAX und xDSL, aber auch Router, Access Points und viele weitere Produkte der Netzwerkperipherie, aber auch Wearables. Huaweis Steckenpferd ist dabei der Infrastrukturbereich. Das Unternehmen ist heute weltweit einer der renommiertesten Hersteller im Infrastrukturbereich und steht auch bei deutschen Mobilfunkanbietern in höchstem Vertrauen. So rüstete etwa die Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, besser bekannt als O2, ihr gesamtes süddeutsches Mobilfunknetz im Jahr 2009 auf Technik des chinesischen Herstellers um. Aber auch bei anderen Providern hat das Unternehmen heute unleugbar Fuß gefasst, so werden Produkte wie Surf-Sticks und WiFi-Router heute auch von Vodafone oder der Telekom vertrieben. Als neuer Stern auf dem Smartphone-Markt gilt die mittlerweile auch in Deutschland erhältliche Marke Honor, eine Tochterfirma, die auch preisbewusste Kunden mit Handys bedienen soll. 

Besonders in puncto Kamera haben die Chinesen oft die Nase vorn. Die Huawei Consumer Business Group kooperiert seit 2016 mit dem Kamerahersteller Leica und bestückt seine Smartphones mit herausragenden Dual-Kameras, die so gute Fotos schießen, dass mit ihnen sicher ein tolles Bild für unseren Foto Award entsteht. Die besten Huawei Smartphones mit Vertrag bekommst Du natürlich auch bei uns. Und wenn Du weder mit Huawei noch mit Honor etwas anfangen kannst, haben wir viele Alternativen: Wir haben außerdem Handys mit Vertrag von Samsung, Apple, HTC, OnePlus, Sony, LG, Nokia und Google im Sortiment.

 

Nach
Oben