Congstar kündigen

Du bist auf der Suche nach einem Formular, mit dem Du Deinen Vertrag bei Congstar schnell und komfortabel kündigen kannst? Dann bist Du hier richtig. Mit unserer Vorlage „Congstar Handyvertrag kündigen“ hast Du Deinen Handyvertrag im Handumdrehen gekündigt.

Mit unserer Vorlage „Congstar Handyvertrag kündigen“ kommst Du schnell und komfortabel raus aus Deinem bestehenden Vertrag.

Congstar ist ein Mobilfunkanbieter im preisgünstigeren Segment, der mit attraktiven Konditionen für Smartphone-Tarife wirbt. Die Telekom-Tochter ist in puncto Mobilfunk 2018 außerdem im Bereich Prepaid aktiv. Für eine Kündigung bei Congstar kann es vielfältige Gründe geben – vom Umzug bis zum Wechsel auf einen größeren Leistungsumfang. Mit unserem „Congstar Handyvertrag kündigen“-Kündigungsformular bist Du von Anfang an auf der sicheren Seite, denn wir haben bereits alle Adressdaten vorbereitet. Du gibst nur noch Deine Vertragsdaten ein und schon hast Du nach Zustellung der Kündigung wirksam gekündigt. Mit DEINHANDY ist es also ganz leicht Deinen Handyvertrag bei Congstar zu kündigen.

Unser Kündigungsschreiben erspart Dir die lästige Sucherei nach Anschrift und Formalien – außerdem gehst Du kein Risiko im Vergleich zur Kündigung per Fax ein. Alles, worauf Du beim Schreiben einer Kündigung für einen Handytarif bei Congstar beachten musst, haben wir für Dich bereits übernommen.

Bei der Kündigung Deines Handyvertrags bei Congstar musst Du die geltende Kündigungsfrist einhalten. In den meisten Fällen gilt eine dreimonatige Kündigungsfrist für Deinen Tarif. D.h., dass Deine Kündigung spätestens drei Monate vor Vertragsablauf bei Deinem Anbieter vorliegen muss. Aber natürlich können auch andere Fristen gelten. Informationen zu Deiner Kündigungsfrist findest Du in Deinem Mobilfunkvertrag von Congstar. Bei Handytarifen mit Mindestlaufzeit ist die vorzeitige Vertragskündigung nicht so einfach; Ein Sonderkündigungsrecht besteht nur bei Umzug ins Ausland oder wenn Handytarife während der Laufzeit teurer werden. Falls Du zu einem neuen Anbieter wechselst, dann teile Deinem Mobilfunkanbieter rechtzeitig mit, ob Du eine Rufnummernmitnahme in Anspruch nehmen möchtest.

Info: Alle Vordrucke werden Dir von unserem Partner Aboalarm zur Verfügung gestellt. Sobald Du das Kündigungsschreiben von Aboalarm vollständig ausgefüllt hast, kannst Du Deine Congstar-Kündigung direkt an Congstar versenden oder sie alternativ als PDF herunterladen und per Post verschicken. Den Kündigungsnachweis schickt Dir der Provider nach Eingang der Kündigung zu.

DEINHANDY Tipp: Bei Postversand verschickst Du die Kündigungsvorlage am besten per Anschreiben mit vorfrankiertem Rückumschlag. So kannst Du ganz sicher sein, dass Deine Kündigung bei Congstar ankommt.

Nach
Oben