ja mobil kündigen

Handvertrag bei ja! mobil kündigen: So gehst du vor

  • Schnell und einfach bei ja! mobil kündigen
  • Kostenloses Kündigungsschreiben
  • Online ausfüllen und abschicken
  • Rufnummernmitnahme beantragen

Wenn Du Deinen Vertrag bei ja! mobil kündigen möchtest, liefern wir Dir auf dieser Seite alle wichtigen Informationen rund um den Kündigungsprozess bei Deinem Anbieter. Wir stellen Dir ein geprüftes Musterschreiben von unserem Partner Aboalarm zur Verfügung, mit dem Dir die Beendigung Deines Prepaid-Tarifs ganz sicher gelingt. Hier ist fast alles vorausgefüllt: Du musst nur noch Deine Daten eintragen und fertig. Nutze unser Formular und verschicke Deine Kündigung noch heute – schnell, sicher und rechtswirksam.

ja! mobil-Vertrag bequem über DEINHANDY kündigen – dank geprüfter Kündigungsvorlage

Die Kündigung Deines Handyvertrags bei ja! mobil reichst Du schriftlich ein – entweder per Einschreiben mit Rückschein oder als Fax mit Sendeprotokoll. Beide Varianten sind sicher und Du hast einen Nachweis dafür, dass die Kündigung bei ja! mobil eingegangen ist. Grundsätzlich solltest Du bei jedem Kündigungsschreiben daran denken, um eine schriftliche Bestätigung der Kündigung zu bitten. So bist Du immer auf der sicheren Seite.

Ist Dir das alles zu umständlich, kannst Du auch einfach unsere praktische Kündigungsvorlage nutzen und das Schreiben innerhalb weniger Minuten digital an Deinen Mobilfunkanbieter übermitteln. Die Prepaid-Tarife von ja! mobil werden übrigens von congstar betreut, weshalb sich die Kündigung an diesen Anbieter richtet und nicht an ja! mobil selbst. Selbstverständlich ist die Anschrift im Formular bereits hinterlegt, sodass Du sie nicht noch ausfindig machen musst. Die Vorlage enthält also alles, was Du für eine wirksame Kündigung bei brauchst. Jetzt musst Du nur noch wie folgt vorgehen:

Kündigungsbedingungen und -fristen bei ja! mobil: So kündigst du richtig

  1. Klicke auf „Jetzt kündigen“, um zum Kündigungsschreiben zu gelangen.
  2. Trage Deine Handynummer ein. Hier kannst Du auch direkt auswählen, ob Du Deine Rufnummer mitnehmen möchtest.
  3. Gebe Deine Kontaktdaten an. Dazu gehören Name, Anschrift und E-Mail-Adresse.
  4. Prüfe Deine Angaben in der Vorschau auf Korrektheit und schicke das Formular ab. Übrigens: Anhand Deines Namens wird automatisch Deine Unterschrift generiert. Deine eigenhändige Unterschrift auf dem Schreiben ist nicht nötig, sofern dies nicht explizit zwischen Dir und ja! mobil bei Vertragsabschluss vereinbart wurde.
  5. Den Rest übernehmen wir und übermitteln Deine Kündigung auf dem sichersten und schnellsten Weg an Deinen Anbieter. Nach dem Versand bekommst Du eine Bestätigung per E-Mail.

Gut zu wissen: Mit dem Schreiben fordern wir gleichzeitig auch eine schriftliche Kündigungsbestätigung an. Diese erhältst Du von Deinem Provider, sobald er die Kündigung bearbeitet hat.

Alternativ den Tarif wechseln oder Optionen dazubuchen – bei ja! mobil bist du flexibel

Bist Du mit der Netzqualität und dem Service von ja! mobil rundum zufrieden, lohnt es sich, über einen Tarifwechsel nachzudenken. Erkundige Dich bei Deinem Anbieter einfach nach weiteren Angeboten. Den Tarifwechsel kannst Du jederzeit bequem über die ja! mobil App oder über den Kundenservice durchführen – ohne zusätzliche Kosten. Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit, Deinen Tarif individuell anzupassen, indem Du verschiedene Optionen ganz einfach dazubuchst. Einen Überblick über die verfügbaren Optionen Flatrates findest Du auf der Detailseite Deines Tarifs.

Möchtest Du hingegen zu einem anderen Anbieter wechseln, ist die Kündigung Deines bestehenden ja! mobil-Vertrags unumgänglich. Bei DEINHANDY erwartet Dich eine breite Auswahl an Handytarifen im Netz von namhaften Mobilfunkanbietern wie o2, Vodafone und Telekom. Nutze unsere Filterfunktion, um Dir nur jene Deals anzeigen zu lassen, die Deinem Nutzungsverhalten entsprechen. Hast Du Deinen Tarif gefunden, kannst Du ihn mit einem Smartphone Deiner Wahl kombinieren und schon steht dem Vertragsabschluss nichts mehr im Weg. Durchstöbere jetzt unsere Tarifwelten und komme in nur wenigen Klicks zu Deinen optimierten Vertragskonditionen.

FAQ: Wissenswertes zur Kündigung des ja! mobil-Handyvertrags

Falls Du noch einige Fragen rund um die Kündigung bei ja! mobil hast, wirst Du im Folgenden sicherlich fündig. Hier haben wir die wichtigsten Infos für Dich zusammengefasst.

Da ja! mobil nur Prepaid-Tarife anbietet, laufen fast alle Verträge ohne Mindestlaufzeit und sind täglich kündbar. Die Ausnahme: Das „6-Monate-Paket“. Dieser Vertrag hat eine Mindestlaufzeit von sechs Monaten und wird automatisch auf unbestimmte Zeit verlängert, wenn Du ihn nicht frühestens ein Tag vor Vertragsende kündigst. Es gilt das Datum, an dem die Kündigung beim Provider eingeht, nicht das Versanddatum.

Bei ja! mobil solltest Du Deine Kündigung in jedem Fall schriftlich einrichten. Du hast die Wahl, das Schreiben entweder per Post oder Fax zu übermitteln:

Adresse:

congstar Services GmbH
Bayenwerft 12-14
50678 Köln

Fax:

0221 114 99 000

Damit die Kündigung bei ja! mobil wirksam wird, solltest Du im Kündigungsschreiben unbedingt Angaben zu Deiner Person, zum Vertragsverhältnis sowie zum gewünschten Kündigungszeitpunkt machen. Denke auch daran, nach einer schriftlichen Kündigungsbestätigung zu fragen.

Mit unserem vorgefertigten Kündigungsformular kannst Du Deinen Handyvertrag ohne Aufwand kündigen. Du brauchst lediglich Deine Kontakt- und Vertragsdaten angeben und das Formular abschicken. Wir kümmern uns um den Versand und benachrichtigen Dich, sobald sich die Kündigung auf den Weg zu ja! mobil macht.

Im Kündigungsschreiben haben wir ein Kästchen für die Beantragung der Rufnummernmitnahme vorgesehen. Dieses brauchst Du nur anklicken, damit ja! mobil im Zuge der Kündigungsbearbeitung Deine Handynummer für Deinen neuen Anbieter freigibt. Du bleibst also lückenlos erreichbar.