1und1 kündigen

Hier findest Du Dein vorformuliertes Kündigungsformular, powered bei Aboalarm! Du fügst einfach Deine Vertragsdaten ein – wir erledigen den Rest! Du kannst Deine Kündigung direkt von hier aus abschicken und Dir den lästigen Weg zur Post sparen. Dazu unterschreibst Du entweder digital oder lädst uns Deine Unterschrift als Bild hoch. Du kannst Deine Kündigung aber natürlich auch nach wie vor bequem herunterladen und selbst unterschreiben.

Damit es losgehen kann, benötigen wir folgende Informationen:

1&1 kündigen – so wird’s gemacht

Wenn Du Deinen Vertrag bei 1&1 kündigen willst, kann es dafür viele gute Gründe geben. Möglicherweise bist Du auf der Suche nach einem Anbieter mit größerem Leistungsumfang, einem anderen Netz oder besseren Vertragskonditionen für denselben Endpreis. In jedem Fall bist Du auf der sicheren Seite, wenn Du unsere Vorlage „1&1 Handyvertrag kündigen“ verwendest. Wir stellen Dir ein Anschreiben mit Kündigungsgarantie von Aboalarm zur Verfügung, das allen formalen Anforderungen gerecht wird. Die richtige Anschrift der „1und1 Telecom GmbH“ in der Elgendorfer Straße steht natürlich auch schon da. Alles, was Du noch tun musst, ist Deinen Namen, Adresse, Kundennummer und Vertragsnummer einzutragen und auf „Kündigung jetzt an 1&1 senden“ klicken. Außerdem hat unser Kündigungsschreiben von Aboalarm den großen Vorteil, dass Du deinen bestehenden Vertrag direkt kündigen kannst – Kündigungen per Fax führen oft zu Problemen bei der Umsetzung.

Wie bei allen Anbietern solltest Du in jedem Fall die richtige Kündigungsfrist beachten. Für DSL- und Handyverträge ohne vereinbarte Mindestlaufzeit gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten; ebenso bei Tarifen mit festgelegter Mindestlaufzeit, die in der Regel 24 Monate beträgt. Diese verlängern sich um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht rechtzeitig gekündigt werden. Für die meisten Verträge gilt eine Kündigungsfrist von 3 Monaten.

Info: Alle Vorlagen werden Dir mit Kündigungsgarantie von unserem Partner Aboalarm zur Verfügung gestellt. Sobald Du die Vorlage vollständig ausgefüllt hast, kannst Du Deine 1&1 Kündigung per Mausklick direkt an 1&1 versenden oder sie erst im PDF-Format herunterladen und mit der Post verschicken. Unser Tipp: Bei Postversand am besten per Anschreiben mit vorfrankiertem Rückumschlag. So gehst Du ganz sicher, dass Deine 1&1 Kündigung bestimmt ankommt. Lass Dir außerdem einen Kündigungsnachweis zusenden. Du kannst Deinen Vertrag auch über den Kündigungsservice von 1&1 beenden. Bei diesem Weg ist es wichtig, im Anschluss noch bei dem Anbieter anzurufen, um mit Deiner Vorgangsnummer die Kündigung persönlich zu bestätigen.

Nach
Oben