1und1 DSL kündigen

1&1 DSL-Vertrag kündigen

  • schnell und einfach 1&1 kündigen

  • kostenloses Musterschreiben

  • Kündigungserinnerung

So kündigst Du Deinen DSL-Vertrag bei 1&1

Willst Du Deinen DSL-Vertrag bei 1&1 kündigen, musst Du dies auf jeden Fall rechtzeitig tun. Bei 1&1 beträgt die Kündigungsfrist für DSL-Verträge in der Regel drei Monate. Damit Dein Vertrag nicht um ein weiteres Jahr verlängert wird, muss Deine Kündigung also mindestens drei Monate vor Auslaufen Deines Vertrags bei 1&1 vorliegen. Schau aber in jedem Fall noch einmal in Deine Vertragsunterlage und prüfe Dein genaues Kündigungsdatum, da diese Fristen abweichen können.

Auch wenn es um die Kündigung an sich geht, solltest Du keine Risiken eingehen. Eine falsche Adresse oder Formulierung kann diese bereits ungültig machen. Damit Dir das nicht passiert, bieten wir Dir den einfachen und schnellen rundum Service inklusive Kündigungsformular von Aboalarm an. In das Formular musst Du nur noch Deine Adresse und Vertragsdaten eintragen sowie Deine Unterschrift setzen. Alle 25.000 Vorlagen von Aboalarm sind anwaltlich geprüft und enthalten garantiert die richtige Formulierung für eine wirksame Kündigung. Auch die korrekte Anschrift von 1&1 ist bereits enthalten. Dieser Service ist für Dich gratis, nur der direkte Kündigungsversand über Aboalarm kosten Dich zwischen 3,99 € und 4,99 €. Einen Kündigungsnachweis erhältst Du dann ebenfalls.

Übrigens: Das Sonderkündigungsrecht bei Umzug gilt auch für DSL-Verträge der 1&1. Unter bestimmten Voraussetzungen kannst Du bei einem Wohnortwechsel frühzeitig aus Deinem Vertrag entlassen werden. Eine Kündigung tritt dann in Kraft, wenn Du an Deinem neuen Wohnort nicht die gleiche Leistung empfangen kannst und diese niedriger ausfällt. Den Umzug musst Du ca. 4 – 6 Wochen vorher anmelden, die Kündigungsfrist beträgt drei Monate.