Samsung-Modelle: Drei Samsung Handys

Samsung-Handys im Überblick

  • Vergleich der Samsung-Modelle
  • Die neusten Galaxy S-Modelle
  • Besonderheiten der Galaxy Note-Geräte
  • Weitere Galaxy-Modelle von A bis Z

Handys von Samsung: vielfältige Modelle und Produktserien

Der südkoreanische Elektronikhersteller Samsung schafft es jedes Jahr aufs Neue, den Mobilfunkmarkt mit seinen leistungsstarken Samsung Smartphones zu prägen und weltweit die meisten Handys zu verkaufen, sodass sie uns wirklich überall begegnen: Ob in der Bahn oder im Bus, bei der Arbeit oder an der Uni… und natürlich auch in Deiner Hosentasche. Das Produktangebot ist so ausgelegt, dass für jeden Handynutzer das passende Smartphone zu finden ist – und das zu einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir nehmen Dich mit auf eine Reise durch die Galaxy von Samsung. Worauf der Elektronikriese bei der Entwicklung seiner Geräte gesetzt hat und welche Samsung-Modelle – mit und ohne Vertrag – derzeit am beliebtesten sind, erfährst du ganz einfach bei DEINHANDY.

Die Galaxy S-Reihe: die populärsten Modelle von Samsung

Die Samsung Galaxy S-Reihe bietet Dir Handys der Premiumklasse mit Spitzentechnologie. Sie sind unendlich beliebt und überzeugen mit ihrer Leistungsstärke sowie dem edlen Design. Allen Top-Smartphones dieser Produktserie wird der Name Galaxy S verliehen – das S steht dabei für „super smart“. Der Startschuss für die Galaxy S-Reihe wurde im Juni 2010 mit dem Samsung Galaxy S gegeben. Mit einem (für damals) wegweisenden 4-Zoll-AMOLED-Display stach das Samsung Galaxy S gekonnt aus der Masse heraus. Seitdem hat Samsung die Galaxy S-Reihe um weitere Modelle der Extraklasse erweitert und dabei auf modernste Hardware, Langlebigkeit und eine starke Performance gesetzt: Mit den beiden Samsung Galaxy S6-Modellen wurden 2015 erstmals Handys aus der S-Reihe aus Metall und gehärtetem Glas hergestellt. Der Octa-Core-Prozessor sorgte hier zudem für extra Power. Auch auf ein verbessertes Kamerasystem wurde viel Wert gelegt: Das Samsung Galaxy S10 und Galaxy S10 Plus begeisterten Fotografie-Fans 2018 mit einer innovativen Triple-Kamera und ermöglichten ihnen einen sicheren Auftritt in den sozialen Medien.

Die aktuellen Top-Modelle im Vergleich: die Galaxy S22-Reihe

Im Februar 2022 hat Samsung mit dem Samsung Galaxy S22, dem Samsung Galaxy S22 Plus und dem Samsung Galaxy S22 Ultra die aktuellsten Flaggschiffe der beliebten Galaxy-S-Reihe präsentiert. Die drei Modelle unterscheiden sich zwar zum Beispiel bei der Display-Größe oder der Kamera-Qualität, doch bei allen drei Geräten darfst Du Dich auf eine brandaktuelle Technik freuen. Alle S22-Modelle werden von dem blitzschnellen hauseigenen Exynos 2200 Achtkern-Prozessor angetrieben und verfügen über einen super scharfen Display, der sich jeweils nahezu rahmenlos über die gesamte Vorderseite erstreckt. Mit den Triple- bzw. Quad-Kameras kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen und in jeder Situation sehenswerte Fotos knipsen. Videos nimmst Du in beeindruckender 8K-Qualität auf. Wir haben für Dich die Highlights und Unterschiede der S22-Modelle zusammengefasst. Diese kannst Du bequem vergleichen und Dir im Anschluss ein Angebot für das für Dich passende Modell sichern.

Samsung Galaxy S22

Samsung Galaxy S22

  • Display: 6,1 Zoll Dynamic-AMOLED-Display
  • Leistung: Exynos-2200-Chip + 8 GB RAM
  • Kamera: 50 MP (Weitwinkel) + 12 MP (Ultra-Weitwinkel) + 10 MP (Tele)
  • Akku: 3.700 mAh
  • Interner Speicherplatz: 128 GB oder 256 GB
Samsung Galaxy S22 Plus

Samsung Galaxy S22 Plus

  • Display: 6,6 Dynamic-AMOLED-Display
  • Leistung: Exynos-2200-Chip + 8 GB RAM
  • Kamera: 50 MP (Weitwinkel) + 12 MP (Ultra-Weitwinkel) + 10 MP (Tele)
  • Akku: 4.500 mAh
  • Interner Speicherplatz: 128 GB oder 256 GB
Samsung Galaxy S22 Ultra

Samsung Galaxy S22 Ultra

  • Display: 6,8 Zoll Dynamic-AMOLED-Display
  • Leistung: Exynos-2200-Chip + 8 GB RAM
  • Kamera: 108 MP (Weitwinkel) + 12 MP (Ultra-Weitwinkel) + 10 MP (Tele1) + 10 MP (Tele2)
  • Akku: 5.000 mAh
  • Interner Speicherplatz: 128 GB, 256 GB oder 512 GB

Mehr aktuelle Top-Modelle im Vergleich: die Galaxy S21-Reihe

Das Samsung Galaxy S21, das Galaxy S21 Plus und das Galaxy S21 Ultra laufen mit schnellen dem hauseigenen Octa-Core Exynos 2100 Prozessor. Zudem verfügen alle S21-Modelle standardmäßig über die modernste 5G-Technik und lassen Dich im schnellsten Netz surfen. Erstklassige Triple- bzw. Quad-Kameras ermöglichen es Dir, gestochen scharfe Fotos zu machen. Egal für welches Modell Du Dich entscheidest: Künftig hältst Du Videoaufnahmen Deiner aufregendsten Momente in einer 8K Bildqualität fest. Auf die drei Modelle der S21-Reihe folgte im Januar 2022, wie schon beim Vorgänger, eine Fan-Edition, das Samsung Galaxy S21 FE. Wir haben Dir die Highlights der Galaxy S21-Modelle im Folgenden zusammengestellt, damit Du sie bequem vergleichen und das passende Modell für Dich finden kannst.

Galaxy S21 Frontansicht

Samsung Galaxy S21

  • Display: 6,2 Zoll Dynamic-AMOLED-Display
  • Leistung: Exynos-2100-Chip + 8 GB RAM
  • Kamera: 12 MP (Weitwinkel), 12 MP (Ultra-Weitwinkel), 64 MP (Telesensor)
  • Akku: 4.000 mAh
  • Interner Speicherplatz: 128 GB oder 256 GB
Galaxy S21 Plus Frontansicht

Samsung Galaxy S21 Plus

  • Display: 6,7 Dynamic-AMOLED-Display
  • Leistung: Exynos-2100-Chip + 8 GB RAM
  • Kamera: 12 MP (Weitwinkel), 12 MP (Ultra-Weitwinkel), 64 MP (Telesensor)
  • Akku: 4.800 mAh
  • Interner Speicherplatz: 128 GB oder 256 GB
Samsung Galaxy S21 FE 5G

Samsung Galaxy S21 FE 5G

  • Display: 6,4 Zoll Dynamic-AMOLED-Display
  • Leistung: Snapdragon 888 Octa-Core + 6 GB RAM
  • Kamera: 12 MP (Weitwinkel) + 12 MP (Ultra-Weitwinkel) + 8 MP (Tele)
  • Akku: 4.500 mAh
  • Interner Speicherplatz: 128 GB

Alle Samsung-Generationen und Modelle von damals bis heute

Seitdem die ersten Smartphones präsentiert und auf den Markt gekommen sind, hat sich einiges geändert. Samsung ist seit Anfang an mit am Start und hat bei den Entwicklungen nicht nur mitgezogen, sondern selbst immer wieder neue Maßstäbe setzen können. Heute gehören die Smartphones von Samsung zu den beliebtesten Geräten überhaupt. Gerade die Präsentation der neuen Modelle der beliebten Galaxy-S-Reihe wird jährlich mit großer Spannung erwartet. Neben den Galaxy-S-Modellen präsentierte Samsung immer wieder neue Reihen, wie zum Beispiel die Galaxy-Note- oder die A-Reihe. Eine Innovation stellten die beiden Falthandys Samsung Galaxy Z Flip 3 und Samsung Galaxy Z Fold 3 dar, die der südkoreanische Hersteller seit 2021 im Angebot hat. Um Dir einen Überblick über alle Samsung-Smartphones und -Reihen zu geben, haben wir die wichtigsten Highlights und Entwicklungen über die Jahre für Dich zusammengefasst.

Samsung Galaxy S22

Samsung Galaxy S22 – Der perfekte Begleiter

  • Erscheinungsdatum 9. Februar 2022

Mit der Reihe um das Galaxy S22 bringt Samsung im Februar 2022 drei echte Alleskönner auf den Markt. Sowohl das Samsung Galaxy S22 Plus, als auch das Samsung Galaxy S22 Ultra und das Samsung Galaxy S22 überzeugen mit dem blitzschnellen Exynos 2200 Achtkern-Prozessor, einem ausdauernden Akku und einer brillanten Display-Auflösung. Alle drei Geräte überzeugen mit modernster Technik, aber das S22 Ultra sticht nochmal besonders heraus. Mit dem stärksten Samsung-Flaggschiff der Serie, dem Samsung Galaxy S22 Ultra, kannst du zum Beispiel den praktischen S-Pen verwenden und mit der Quad-Kamera beeindruckende Fotos in jedem Augenblick aufnehmen. Alle drei S22-Modelle nehmen zudem Videos in kinoreifer 8K-Qualität auf.

Samsung Galaxy S21 5G – Mehr Power für Dich

  • Erscheinungsdatum 14. Januar 2021

Wie schon bei der Vorgänger-Reihe setzt Samsung auch beim S21 auf drei verschiedene Modelle. Das Samsung Galaxy S21 5G, das Samsung Galaxy S21 Plus 5G und das Samsung Galaxy S21 Ultra sind mit erstmals mit dem hauseigenen Exynos 2100 Achtkern-Prozessor ausgestattet und strotzen nur so vor Energie. Mit den Geräten der S21-Reihe hast du zudem Zugriff auf das schnelle 5G-Netz und kannst so noch effizienter arbeiten oder entspannter abschalten. Während du beim S21 und S21 Plus eine Triple-Kamera nutzt, bietet dir das S21 Ultra sogar eine erstklassige Quad-Kamera und eine Frontkamera mit 40-Megapixeln. Wie beim S20 präsentierte der südkoreanische Hersteller im Januar 2022 mit dem Samsung Galaxy S21 FE erneut eine spannende Fan Edition.

Die besten Android-Handys 2020: Samsung Galaxy S20 5G

Samsung Galaxy S20 – Die 2020er-Reihe

  • Erscheinungsdatum 11. Februar 2020

Die Reihe um das Samsung Galaxy S20 umfasste erstmals insgesamt vier verschiedene Smartphones. Neben dem Hauptmodell und dem Samsung Galaxy S20+ kam im März 2020 erstmals auch eine Ultra-Variante auf den Markt. Setzte Samsung bei den anderen beiden Modellen schon auf High-End-Technik, setzte das Samsung Galaxy S20 Ultra dem Ganzen noch einmal die Krone auf und setzte neue Maßstäbe. Doch damit nicht genug: Im Oktober 2020 folgte das vierte Modell der S20-Reihe. Mit dem Samsung Galaxy S20 FE präsentierte Samsung zum ersten Mal eine Fan Edition.

Samsung Galaxy S10 – Die 2019er-Reihe

  • Erscheinungsdatum 20. Februar 2019

Mit dem Galaxy S10 und dem Galaxy S10 Plus stellte Samsung jüngst zwei Highend-Modelle vor, die dank dem Exynos 9810 Prozessor und 8 GB RAM mit einer schnellen Performance punkten. Hinzu kommen ein Dynamic-AMOLED-Panel, ein In-Display-Fingerabdrucksensor sowie eine intelligente Triple-Kamera. Erstmal hat Samsung zudem mit dem Galaxy S10e eine preisgünstigere Lite-Version präsentiert.

Die Galaxy Note-Reihe: Home Entertainment-Systeme zum Mitnehmen

2011 wurde die Galaxy Note-Serie zwar als Lösung für den Businessbereich mit extra großem Display und dem S Pen als optionalem Eingabestift positioniert, jedoch sind die Smartphones der Galaxy Note-Serie inzwischen vielfältig einsetzbar. So kannst Du als Student beispielsweise Deine Mitschriften auch perfekt mit einem Galaxy Note verwalten und in der Freizeit von einem Home Entertainment-System profitieren, das sogar in die Hosentasche passt. Denn in den vergangenen Jahren vergrößerte Samsung das Display der Galaxy Note-Modelle immer mehr und baute für eine flüssige Wiedergabe 2019 den Exynos 9825-Prozessor ein. Der S Pen wurde ebenfalls um einige Features erweitert: Damit kannst Du Notizen festhalten, Skizzen und Zeichnungen anfertigen und Dir Übersetzungsvorschläge mit nur einem Klick anzeigen lassen. Durch die Bluetooth-Kompatibilität steuerst Du Dein Galaxy Note sogar aus der Ferne!

Die Galaxy Note20-Reihe

  • Erscheinungsdatum 21. August 2020

Du hast die Wahl zwischen groß und noch größer: Die riesigen FHD+ Super- und Dynamic-AMOLED-Displays des Galaxy Note20 und seines großen Bruders Galaxy Note20 Ultra versprechen brillante Farben und eine hohe Detailtiefe, mit denen Du Deinen Videos einen unschlagbaren Fokus verleihen kannst. Gepaart mit den leistungsstarken Octa-Core-Prozessoren mit bis zu 2,3 GHz Taktrate und 6 GB RAM sorgen sie für richtig Power. Zudem setzt Samsung mit diesem Geschwisterpaar neue Maßstäbe für die Smartphone-Fotografie: Beide Modelle sind mit einer Triple-Kamera ausgestattet. Das Galaxy Note20 Ultra besticht allerdings mit seinem Weitwinkelobjektiv mit 108 MP. Damit machst Du Fotos wie ein Profi. Vergleiche jetzt die Features und finde Dein neues Lieblingshandy!

Samsung Galaxy Note 10: Produktbild

Samsung Galaxy Note 10 - Das 2019er-Herbstflaggschiff

  • Erscheinungsdatum 07. August 2019

Das Herbstflaggschiffes des koreanischen Herstellers punktet mit klugen Features, einem modernen Design sowie einem hochklassigen Display. Hinzu kommt der verbaut Exynos-9825-Chip, der schnell als jemals zuvor arbeitet und eine rundum flüssige Performance garantiert. Das Markenzeichen der Note-Reihe, der S-Pen, hat ebenfalls Funktionen dazu bekommen: Neben der Bluetooth-Kompatibilität beherrscht der smarte Stift nun auch Gestensteuerung.

Galaxy A-Reihe: tolle Technik zum besten Preis

Die Modelle der Galaxy A-Reihe sind eine tolle und erschwingliche Option, um als Smartphone-Einsteiger in die Welt der Leistungswunder einzutauchen. In Deutschland gehören die Galaxy A-Modelle mit High-End-Features zu den beliebtesten Handys der Mittelklasse und sollten daher wegen ihrer kompakteren Größe auf keinen Fall unterschätzt werden. 2014 wurde das Samsung Galaxy Alpha als erstes Handy der Reihe gelauncht. Zugleich war es auch das erste Handy von der Samsung Galaxy-Reihe, das mit einem Metallgehäuse auf den Markt kam. Zu den bekanntesten Modellen gehören die Kamera-Giganten: Galaxy A7 und Galaxy A9. Seit 2019 werden die Gerätenamen in Zehner-Schritten gezählt und haben meist zweistellige Bezeichnungen, wie das beispielsweise beim Galaxy A60 und Galaxy A50 der Fall ist.

Die beliebten Galaxy A-Modelle im Vergleich: A13, A33, A53

Zu den beliebtesten Galaxy A-Modellen gehören derzeit das Galaxy A13, Galaxy A33 und Galaxy A53. Sie eignen sich perfekt für den preisbewussten Handynutzer, der dennoch in den Genuss erstklassiger Features kommen möchte. Mit besonderen Farbtönen wie Awesome Blue, Awesome Peach oder Light Blue werden sie zu echten Hinguckern. Wer es eher klassisch und zeitlos mag, ist mit Awesome Black oder Awesome White ebenfalls bestens bedient. Das Galaxy A13 besitzt ein nahezu randloses Infinity-V Display mit 6,6 Zoll. Beim Galaxy A53 und Galaxy A33 setzt Samsung dagegen auf ein Super AMOLED Display mit 6,5 bzw. 6,4 Zoll. Alle drei Modelle bestechen mit ihrer Quad-Kamera, die für alle Situationen gewappnet ist und beeindruckende Aufnahmen liefert. Außerdem sind das Samsung Galaxy A33 und A53 für das rasante 5G-Netz geeignet. Bestelle Dir jetzt ein Galaxy-A-Modell und genieße auch unterwegs Filme, Serien, Musik und Games.

Samsung Galaxy A13

Samsung Galaxy A13

  • 6,6 Zoll Infinity-V-Display
  • 64 GB
  • Quad-Kamera mit 50 Megapixel
  • Samsung Exynos 850 Octa-Core-Prozessor

Samsung Galaxy A33 5G

  • 6,4 Zoll Super AMOLED Display
  • 128 GB
  • Quad-Kamera mit 48 Megapixel
  • Exynos 1280 Octa-Core-Prozessor

Samsung Galaxy A53 5G

  • 6,5 Zoll Super AMOLED Display
  • 128 GB
  • Quad-Kamera mit 64 Megapixel
  • Exynos 1280 Octa-Core-Prozessor

Weitere Produktfamilien von Samsung – Galaxy J und Z

Die Modelle der Galaxy J-Reihe waren bis vor einigen Jahren ebenfalls sehr beliebt. Hierbei handelte es sich um die optimalen Einsteigergeräte, die mit einer soliden Ausstattung und einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis punkten konnten. Wenn es für nicht unbedingt das Neuste vom Neusten sein musste und kleine Abstriche in Sachen Technik kein Problem darstellten, waren die J-Geräte die beste Wahl für Einsteiger. Beliebte Geräte waren das Galaxy J4 Plus oder das Galaxy J5 (2017). Im September 2018 gab Samsung jedoch bekannt, dass die Serie nicht weitergeführt wird.

Innovation pur: Galaxy Z Fold und Flip

Besonders innovativ kommt das Galaxy Z Fold daher: Ein faltbares Smartphone mit beeindruckendem Display aus flexiblem Gals. Das neue Galaxy Z Fold2 entfaltet sein Potenzial und bietet eine optimale Flexibilität in der Handhabung. Im Flex Modus kannst du das Galaxy Z Fold2 so öffnen und aufstellen, dass Du freihändig einen Video-Call machen oder deine Lieblingsserie streamen kannst.
Die neusten Geräte der Z-Reihe sind mit dem Samsung Galaxy Z Flip3 und Samsung Galaxy Z Fold3 erschienen und revolutionieren ihre Vorgänger! Das schicke Design und die Vorteile der faltbaren Smartphones wurden auf die nächste Ebene gesetzt. Besonders das Galaxy Z Fold3 eignet sich für Geschäftsleute und Gaming-Fans im entfalteten Modus mit einem enormen 7,6 Zoll großen Display. Das Galaxy Z Flip3 passt hingegen im zugeklapptem Modus in jede noch so kleine Handtasche. Beide Geräte sind mit der neusten 5G-Technik ausgestattet, sodass Du quasi in Echtzeit surfen und streamen kannst.

Samsung Galaxy Z Flip 3 5G

  • Foldable der neusten Generation für jede Hosentasche
  • Freihändiges Video-Chatten und Gruppenbilder dank praktischer Klappfunktion
  • 6,7 Zoll Dynamic AMOLED Display
  • 128 GB oder 256 GB Speicher
  • 3.300 mAh Akkuleistung
Samsung Galaxy Z Fold 3 5G

Samsung Galaxy Z Fold 3 5G

  • Falt-Handy der neusten Generation für Job & Gaming
  • Super großes Display mit praktischem S Pen
  • 7,6 Zoll Dynamic AMOLED Display
  • 256 GB Speicher
  • 4.400 mAh Akkuleistung

Die besten Samsung-Modelle mit und ohne Vertrag

Bei DEINHANDY kannst Du das Samsung Galaxy Deiner Wahl bequem mit oder wahlweise ohne Vertrag bestellen. Im Bundle mit Vertrag sicherst Du Dir ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und zahlst für das Handy weniger als im Einzelkauf. Außerdem kannst Du Dir einen Tarif aussuchen, der perfekt zu Deinen Anforderungen passt. Alternativ bieten wir Dir die Samsung Smartphones auch im Kauf ohne Vertrag an. So zahlst Du bei uns nur den Gerätepreis und kannst das Gerät bequem mit einer vorhandenen SIM-Karte nutzen.