Die besten Android-Handys: Mehrere Android-Smartphones

Die besten Android-Handys 2023

  • Die Top 10 Android-Handys im Überblick
  • Vergleiche die besten Android Smartphones
  • Android-Handys von Samsung, OnePlus, Xiaomi und Co.

Viele Top-Hersteller setzen bei ihren Smartphones auf das beliebte Android-Betriebssystem. So findest Du zum Beispiel sowohl bei OnePlus, Google, OPPO oder Samsung Android-Handys in jeder Preisklasse. Doch was ist das beste Android-Smartphone? Wir haben die besten Android-Handys für Dich in unserer Bestenliste zusammengefasst.

Google Pixel 7 Pro

  • 6,7 Zoll LTPO-OLED Display
  • Tolle 50-Megapixel Triple-Kamera
  • 5.000 mAh Akku-Kapazität
  • Reibungslose Performance dank Google Tensor G2 Prozessor
  • Titan M2 Sicherheitschip

Samsung Galaxy S23 Ultra

  • 6,8 Zoll Dynamic AMOLED-Display
  • 200 MP Quad-Kamera
  • 12 MP Frontkamera
  • 3.088 x 1.440 Pixeln bei 500 ppi in Quad HD+
  • 5.000 mAh Speicherkapazität
  • Weitwinkel-, Ultra-Weitwinkel- und zwei Teleobjektive
  • Snapdragon 8 Gen 2 Prozessor
Samsung Galaxy Z Fold 4

Samsung Galaxy Z Fold 4

  • 7,6 Zoll Dynamic AMOLED-Display
  • 50 Megapixel Triple-Kamera
  • Zwei Frontkameras
  • 4.400-mAh-Akku
  • Flexibles Foldable
  • Snapdragon 8+ Gen 1 Achtkern-Prozessor
Google Pixel 6 Pro

Google Pixel 6 Pro

  • 50 Megapixel Triple-Kamera für Profi-Fotos
  • Super Fotos bei schwierigen Lichterverhältnissen
  • Frontkamera mit 11,1 Megapixeln
  • 4-facher optischer Zoom
  • Riesiger 6,7 Zoll OLED-Display
  • 513 ppi, bei 3120 x 1440 Pixel Displayauflösung
  • 5.003 mAh Akku
Xiaomi 12

Xiaomi 12

  • 6,28 Zoll AMOLED DotDisplay
  • Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 Octa-Core-Prozessor
  • 4.500 mAh Akku
  • 50 Megapixel Triple-Kamera

Samsung Galaxy S23

  • 50 MP Triple-Kamera
  • Weitwinkel-, Ultra-Weitwinkel- und Tele-Objektiv
  • 12 MP Frontkamera
  • 168g
  • 425 ppi bei 2.340 x 1.080 Pixel
  • 6,1 Zoll Dynamic AMOLED Display
  • Snapdragon 8 Gen 2 Prozessor
  • Adaptive Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz
Samsung Galaxy Z Flip 4

Samsung Galaxy Z Flip 4

  • 6,7 Zoll Dynamic AMOLED-Display
  • 12-Megapixel-Dual-Kamera
  • 3.700-mAh-Akku
  • Faltbares Handy
  • Leistungsstarker Snapdragon 8+ Gen 1-Prozessor

Fairphone 4

  • 6,3 Zoll Full HD+ Display
  • Smarte 48 Megapixel Dual-Kamera
  • Qualcomm 750G (7225) Achtkern-Prozessor
  • 3.905 mAh Akku-Kapazität
  • Austauschbarer Akku
  • Erweiterbarer Speicherplatz um bis zu 2 TB

Xiaomi Redmi Note 11

  • 6,43 Zoll AMOLED DotDisplay
  • 50 MP Al-Quad-Kamera
  • 128 GB
  • 5.000 mAh
  • erweiterbarer Speicherplatz
  • Qualcomm 680 Snapdragon Achtkernprozessor
  • 179g
Nothing Phone (1)

Nothing Phone (1)

  • 6,55 Zoll flexibles OLED-Display
  • Innovatives Glyph Interface
  • Transparente Rückseite mit LED-Elementen
  • Ausdauernder 4.500 mAh Akku
  • Qualcomm Snapdragon™ 778G+ Achtkern-Prozessor
  • 193 g
  • Tolle 50 Megapixel Dual-Kamera

Die besten Android-Handys von Samsung, Xiaomi und Co.

Wenn Du auf der Suche nach einem neuen Handy bist, solltest Du Dich zuerst für Dein gewünschtes Betriebssystem entscheiden. Neben iOS, dem Betriebssystem von Apple und allen iPhones, ist Android das gängigste und beliebteste System auf dem Markt. Zahlreiche Top-Hersteller wie OnePlus, OPPO, Xiaomi, Google oder Samsung setzen auf Android-Smartphones. Damit steht Dir eine große und bunte Auswahl an Handys in allen Preisklassen zur Verfügung. Bei uns findest Du sowohl die Flaggschiffe als auch günstige Android-Handys.

In unserer Bestenliste haben wir für Dich die Top 10 der besten Android-Smartphones zusammengefasst. Dazu zählen zum Beispiel die High-End-Smartphones von Samsung, Xiaomi oder Google. Bei den besten Android-Handys darfst Du Dich nicht nur auf eine brandaktuelle Technik freuen, sondern vor allem auch auf ein nutzerfreundliches und schnelles Betriebssystem. Auf einem neuen Android-Handy wirst Du Dich im Handumdrehen wohlfühlen. Solltest Du Dich doch gegen ein Android-Smartphone entscheiden, haben wir hier für Dich eine Übersicht mit den derzeit besten iPhones erstellt.

Weitere Handy-Bestenlisten im Überblick